Notice: Undefined property: stdClass::$imgelem in /var/www/web245/html/www.sternenkreis.de/modules/mod_joomimg/helper.php on line 923

Notice: Undefined property: stdClass::$imgelem in /var/www/web245/html/www.sternenkreis.de/modules/mod_joomimg/helper.php on line 923

Notice: Undefined property: stdClass::$imgelem in /var/www/web245/html/www.sternenkreis.de/modules/mod_joomimg/helper.php on line 923

Mabon

Nicht von Vater, nicht von Mutter
War mein Blut, war mein Körper.
Verzaubert war ich von Gwydion,
oberster Magier der Britonen,
als er formte aus neun Blüten.
- 'Hanes Blodeuwedd' Robert Graves


In den meisten heidnischen Kulturen wird der sonnengott in zwei rivalisierenden gespaltenen Persönlichekiten gesehen: Der Gott des Lichts und sein Zwílling, sein "unheimliches", "anderes" Selbst, der Gott der Dunkelheit. Sie sind Gawain und der Grüne Ritter, Gwyn und Gwythyr, Llew und Gorowny, Lugh und Balor, Balan und Balin, the Eichkönig und der Stechpalmkönig etc. Oft stellt man sie bei jahreszeitlichen Kämpfen für die Gunst ihrer Göttin/Liebhaberin, wie Creiddylad oder Blodeuwedd, welche die Natur repräsentieren, dar.

 

Ritual für mehrere Personen.

Überblick über die Herbsttagundnachtgleiche