Yule 2015

  • Kutja ist ein weihnachtsliches Gericht aus den Ostgebieten, das hauptsächlich in der Ukraine, Litauen, Weißrussland und Polen gegessen wird. In Polen gehört es zum traditionellen "12-Gerichte-Essen" am 24. Dezember. Erinnerungen an die Weihnachtsbräuche der Provence werden dabei wach. Ich bin das erste Mal über dieses Gericht gestolpert, als ich die Weihnachtsbräuche Litauens recherchierte.

  • Eigentlich wollte ich dieses Jahr ein anderes Thema zum Yule Ritual umsetzen, aber zwei Tage nach Samhain, fiel mir das Bild und die Anleitung für ein Kleid in die Hände, womit ich sofort ein Bild hatte, wie die Göttin mit diesem Kleid als befreite Sonne hervortritt. Tja, die alte Geschichte wollte mich - zumindest für dieses Jahr - nicht loslassen. Und Schuld war ein Kleid, dieses hier: