Martinstag

  • Einst verdrängte der Martinstag (Martini) mehrer heidnische Bräuche und Festtage, heute wird er selbst immer stärker vom modernen Halloween verdrängt. In vorchristlicher Zeit fanden Mitte November, zum Winteanfang, Feste des Lichts und der Fruchtbarkeit für das neue Wirtschaftsjahr statt. Heute sind viele Überbleibsel heidnischer Bräuche mit Legenden aus dem Leben des Martins von Tours (für katholische Christen ein Heiliger) verknüpft worden, was zu einem farbenfrohen Brauchtum führt, das nur an der Oberfläche christlich ist.