Aufgabe der Wikingerkolonie auf Grönland

Mehr
23 Aug 2013 10:08 #13354 von Ishtar
Neue Erkenntnisse warum die Wikingerkolonie auf Grönland aufgegeben wurde: Nicht Hungersnöte und Krankheiten, sondern möglicherweise ein drohender Identitätsverlust und Isolation führten zur Aufgabe der Kolonie. Als die Tranfunzeln erloschen

Sehr spannend finde ich auch die dadurch dokumentierte Ernährungsanalyse und wie sich die Wikinger in manchen Bereichen anpassen konnten, und wo sie an ihre Grenze kamen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden