Voodoo

Mehr
19 Okt 2006 13:52 #515 von Angel
Voodoo wurde erstellt von Angel
Hallo ihr Lieben,

äh.. hab jetzt kein Unterforum zu Voodoo gefunden. Von daher hab ich´s jetzt einfach mal hier gepostet.

Aaalso.. was haltet ihr von Voodoo, bzw. was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht (selbst oder vom HörenSagen) und wie sind eure Meinungen dazu? Hat jm. vielleicht richtig Ahnung davon?

Ich hatte eher immer so den Eindruck, dass Voodoo eher.. Schwarzmagie ist..
Besonders wenn ich solche Seiten sehe, wirds mir etwas unheimlich..

www.voodoohexe.com/voodoo_liebeszauber.htm

Also Liebe hin oder her. Ich hab da auch schon meine Krisen durchgemacht, aber ist das dann ein Grund das (grob gesagt) gewünschte "Objekt" an sich zu binden und sein Leben so fremd zu bestimmen? Seinen Lebensweg so zu verändern?
Vielleicht sollte es einfach nicht so sein und irgendwo wartet der passende Partner...

Solche Überlegungen schossen mir durch den Kopf, als ich durch Zufall auf diese Seite stieß.

Erzählt mal.

Liebe GRüße vom Engelchen :angel2:

Dein Herz ist frei... habe den Mut ihm zu folgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 14:01 #517 von Lady of Darkness
Lady of Darkness antwortete auf Re: Voodoo
Woah ... und dabei scheint das noch eine der "seriöseren" Seiten zu sein ... :D

Mit Voodoo selber habe ich mich noch nicht beschäftigt, kann also wenig darübersagen. Aber letztendlich dürfte es wie jede andere Form der Magie auch funktionieren - man schafft/bündelt unter Zuhilfenahme geläufiger Symbole etc. Energie und richtet sie auf ein Ziel.

(Und Liebeszauber, mit denen man fremde Personen einfach mal an sich bindet, gibt es nicht nur im Voodoo, das ist also keine besondere Schwäche ... ;) )

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

diandrasgeschichtenquelle.org
knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 15:14 #525 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Re: Voodoo
Voodoo beruht auf, bzw. eigentlich ist eine Religion, die bekannten Zauber sind nur ein Teilaspekt davon.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 16:32 #540 von Lady of Darkness
Lady of Darkness antwortete auf Re: Voodoo
Okay, du hast natürlich recht ... hatte mich verleiten lassen von der Rubrik, unter der der Thread wandelt ... :D

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

diandrasgeschichtenquelle.org
knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 18:14 #546 von Baldur
Baldur antwortete auf Re: Voodoo
Guten Abend, Engelchen !

Voodoo ist ursprünglich aus Afrika und gefällt mir in den Ansätzen sehr gut, da mit wesentlichen Dingen gerade und ehrlich umgegangen wird. Auch im Voodoo (ich nenne es übrigens lieber Vodoun) gibt es heute eine Vielzahl von Abweichungen und Traditionen, wobei mir speziell diejenigen nicht geheuer sind, wo christliche Aspekte, und vor allem die leidens und Moralansätze eingeflossen sind. (= Santeria)

Die typischen Klischees mit Puppe, Nadel und Schadenszauber machen sich in diversen Hollywoodfilmnen wunderbar, diese Art von Ritualmagie ist aber nur ein sehr "unwichtiger" Teil dieser Tradition und wurde nur aus Effekthascherei dermassen aufgeblasen. Die Grundsätze sind wie gesagt sehr echt und die Kräfte und Gottheiten sehr kraftvoll, wenn man sich mit ihnen versteht. Vodoun fordert auf in Dingen aktiv zu werden, ohne dabei jedoch Verantwortung abzuschieben, gehst Du jenseits der Grenzen, dann musst du den vollen Preis zahlen. (Des musst aber eh sowoeso, hehe)

aleph,
Baldur

- Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 18:30 #547 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Re: Voodoo
Zwei Links:
www.herzvonhaiti.de/voudou_de.htm
de.wikipedia.org/wiki/Voodoo

Beide nicht unbedingt "neutral" aber ganz informativ für den Anfang.

Die Voodoo-Zauber gibt es auch, ganz abtun würde ich sie nicht. Ich weiß von verschiedenen Leuten, die auf dem Land leb(t)en (in der Stadt fällt es weniger auf), daß Schadenshexerei (wie "erfolgreich" die ist, sei dahingestellt) an vielen Stellen der Welt nach wie vor gang und gäbe ist, Haiti/New Orleans machen da sicher keine Ausnahme.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2006 19:42 #553 von Baldur
Baldur antwortete auf Re: Voodoo
Hallo Ialokin !

Ich finde das ziemlich seltsam, was du da jetzt geschrieben hast !
Was ich aus deinem Post herauslese gilt für dich Schadenszauber = Voodoo - Zauber ? ... und warum sollte Haiti eine Ausnahme sein und was hat New Orleans damit zu tun ? (Wenn man in New Orleans etwas in dieser Richtung findet, dann meist Santeria) Wo ich ganz bei dir bin ist, dass es überall schwarze Schafe gibt und so wohl auch in diesen Kulturen, jep, wirklich zur Schwarzmagie macht Vodoun erst solche Aussagen wie die deine :x ... und wer hat geschrieben, dass es keine Voodoo - Zauber gibt ? Bitte schreibe aber auch, dass sie in erster Linie zum Wohl des Menschen gedacht sind.

zum Thema:

Vodoun stellt eine Brücke zu einer Welt von Geistwesen dar, die unmittelbar helfend in das Leben der Menschen eingreifen können, wenn diese ihnen mit Respekt und Achtung begegnen. Die Menschen leihen den Geistwesen (Loa) in Trance ihre Körper und werden so zu ihren Medien. Der Stellenwert der aktiven Reisen in andere Welten ist am ehesten noch mit Seidr zu vergleichen. Somit kommt der Musik natürlich ein hoher Stellenwert als Begleitung zu. www.congas.ch/de/vodoun.html
Geister- und Menschenwelt sind eng miteinander verwoben und durchdringen sich auch im Alltag. Der Übergang zur Welt der Toten ist im Vodoun auch für Lebende keine unüberwindliche Barriere und die Kommunikation mit den Vorfahren gehört zu ihrem Leben dazu. Die Loa sind sehr verschieden in ihren Charakteren und stellen verschiedene Aspekte einer Urkraft dar. Da es sich um eine Urreligion handelt, wird die dunkle Seite weder totgeschwiegen noch verteufelt, es gilt als Grundsatz, dass Eigenverantwortung nicht auf die Götter abgeschoben werden kann.
Einer der interessanteren Links zum Thema: www.luckymojo.com/hoodoohistory.html und pub47.bravenet.com/faq/show.php?usernum=3951612168&catid=97

Viel spass beim Stöbern,

Baldur

- Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2006 06:38 #568 von Lady of Darkness
Lady of Darkness antwortete auf Re: Voodoo
[off]Wie wäre es zur Vervollständigung der Verwirrung auch noch mit der Schreibweise "Vaudoun"? Alles Varianten, die sich aus Laut-Transkription in die verschiedenen "Eroberersprachen" ergeben haben, also eigentlich trivial ... und von ein paar Buchstaben-Variationen wird das Schaf hier wirklich nicht fett. :D [/off]

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

diandrasgeschichtenquelle.org
knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2006 08:24 #578 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Re: Voodoo
Hi Baldur :-)

Ich verstehe Dein Mißverständnis, bzw. meine Mißverständlichkeit. ;-) Natürlich sind Voudou-Zauber nicht automatisch Schadenszauber. Ich bezog mich - abkürzenderweise - nur auf jene, weil davon schon die Rede gewesen war.

> gilt für dich Schadenszauber = Voodoo - Zauber ?

Nein.


> warum sollte Haiti eine Ausnahme sein und was hat New Orleans damit zu tun ? (Wenn man in New Orleans etwas in dieser Richtung findet, dann meist Santeria)

Voudou ist die hauptsächliche Religion in Haiti. Er kommt in New Orleans auch vor bzw. es gab dort bekannte Vertreter. Santeria würde ich im Wesentlichen in Kuba (und also auch Florida) ansiedeln. Kann aber durchaus sein, daß es das auch in New Orleans gibt.

Die Ausnahme bezog sich darauf, daß ich nicht glaube, daß ausgerechnet nur in Voudou-Gebieten (also z.B. Haiti und New Orleans) kein Schadenszauber betrieben wird.

*wink*
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2006 09:30 #581 von Baldur
Baldur antwortete auf Re: Voodoo

Die Ausnahme bezog sich darauf, daß ich nicht glaube, daß ausgerechnet nur in Voudou-Gebieten (also z.B. Haiti und New Orleans) kein Schadenszauber betrieben wird.


Ich gehe sogar davon aus, dass in diesen sehr viel solcher Zauber betrieben werden, da es das ist, was Touristen sehen wollen ... was ich meinte war, dass Schadenszauber nicht unbedingt dem Wesen des ursprünglichen Vodoun oder Ifa entsprechen.

Wie auch im Huna beschrieben gehe ich davon aus das Unwissenheit im magischen Umgang sehr wohl vor Strafe schützt, wer aber den Zugang zur Kraft findet und sich dennoch nicht an die universellen Gesetze hällt, der ist entweder selbst Schuld oder von etwas Verblendet.

Alle Missverständnisse begraben,

Gruss, Baldur

- Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden