Farbenmagie Schwarze Katze/weiße Katze

Mehr
07 Mai 2010 08:16 #9092 von Undine
Nun,wie wir alle wissen,bewirken bestimmte Farben bestimmte Affinitäten.
Doch während früher bei mir die Farben blau,grün weiß einen Sympathicus darstellten gehts bei mir drunter und drüber.
Die Küche wird orange.....eine Farbe,die bei mir nie eine Rolle gespielt hat.
Zu meiner Frage.Meine Katzen sind schwarz bis schwarz weiß,ein Stamm guter Hexenkatzen.Nur sind sie alle Freigänger.
Die Bande kann ich nicht in eine 2 Zimmerneubaublockwohnung sperren.Also bleibt sie da wo sie ist-bei meinen ...Partner.
Ohne Katze möchte ich nicht.Jetzt steht eine weiße Wohnungskatze zur Debatte.
Sie ist taub,drei Jahre alt ,kastriert.
Nur meint mein ..Partner,eine weiße Katze würde die Zauberpraxis nicht überleben,da sie durch ihre Farbe den Zauber entweder neutralisieren oder auf sich ziehen würde.
Schwarze Katzen sind da brauchbarer!?
LG,Undine
PS.Die derzeit anderen Farben beziehen sich bei mir auf Silber(früher Gold),hellgrün(früher eher dunkelgrün)...
Schwarz nur noch als Ausnahme....

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2010 13:47 #9093 von Andy
Ohne dir zu nahe treten zu wollen...
YOU MADE MY DAY!

Du meinst doch hoffentlich das was du mit der "weissen Katze" geschrieben hast nicht wirklich ernst?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2010 23:52 - 07 Mai 2010 23:54 #9094 von sternhagel
Hey Undine,

ich hatte ja doch eher den Eindruck, dass dein Post ernst gemeint war. :side:
Und irgendwie interessiert er mich auch, weil ich ihn nicht ganz verstehe.
Hast du deinen "..."-Partner (?) mal gefragt, warum er meint, dass deine weiße Katze das Ganze nicht überleben würde? Ja, ich weiß, "da sie durch ihre Farbe den Zauber entweder neutralisieren oder auf sich ziehen würde", aber warum?

Eine Katze ist ja keine Kerze, d.h. sie besteht aus etwas mehr als nur aus ihrer Farbe... Oder?
Ich habe einige Haustiere, auch ein schneeweißes Kaninchen und einen pechschwarzen Hund, aber ich habe noch nie eins davon hingerichtet durch irgendwelche Praktiken (wobei ich auch sagen muss, dass ich nie etwas "Großes" veranstalte - vielleicht mal eine Bude durchräuchern u.ä).

Ich habe schon davon gehört, dass Haustiere teilweise die Leiden ihrer "Besitzer" (Mitbewohner) auf sich nehmen, aber dass deine weiße Katze ein Problem sein könnte, wäre mir neu...

Liebe Grüße,
sternhagel

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.
Letzte Änderung: 07 Mai 2010 23:54 von sternhagel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2010 23:53 - 07 Mai 2010 23:54 #9095 von sternhagel
(Doppelpost - Entschuldigung!)

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.
Letzte Änderung: 07 Mai 2010 23:54 von sternhagel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2010 05:30 #9096 von Undine
Naja,Ritualgewänder haben ihre Farbe ja auch nicht ohne Grund.
Meine Tiere sind oft ziemlich aktiv dabei.
eine meiner Katzen konnte Karten legen,eine andere(ein gestreifter Kater)war Traumwächter.
War-weil sie nicht mehr leben.Nachbarn und die Straße... :angry: :(
Die weiße Katze stammt nicht von meinem Katzenstamm,sondern eher eine außenstehende....
Aber ihre Aura scheint vielversprechend.Sie scheint das zu sein,was man eine getarnte Katze nennt.
Es gibt Tiere,die hier und in der Anderswelt verschiedene Erscheinungsformen haben.Dort erscheint ein weißes Pferd unter Umständen als Rappe,oder eine dunkelbraune Ziege in leuchtenden rot.
Genau mit diesen Tieren kann man magisch arbeiten.Sie sind sozusagen die Klügeren unter den klugen Tieren.
Sie könnten oft Helfer sein wo man selber ratlos ist.

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2010 05:44 #9098 von Mairi
Hab davon noch nix gehört, klingt aber interessant. Ich würde da einfach mal die Katze fragen, was sie dazu sagt.....bzw. andere Geistwesen, falls die Katze keine Ahnung hat.

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2010 07:42 #9099 von Undine
Wenn ich die Katze fragen würde,und die hat keine Ahnung disqualifiziert sie sich selber!
Das ist so,als würdest Du eine Bäuerin nach der Farbe der Kuh fragen und die antwortet Dir "Lila".
Entweder will sie Dich verarschen oder hat keine Ahnung.
Aber das Problem hat sich gelichtet.Die weiße Miez hat einen neuen Besitzer.Nicht mich.
Und so,wie meine zur Zeit drauf sind,will wer mit.Vieleicht sollte ich mal drauf hinweisen,das ich dann kastrieren lassen muß.Vieleicht lichten sich dann auch die Reihen. :S

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden