Abtreibung - eine heidnische Haltung?

Mehr
14 Feb 2013 08:00 #12820 von Ialokin
Huhu Robin :-)

> Aber, Ialo, ohne einen Mann könnte auch die talentierteste Frau
> kein Kind zeugen. Soweit, dass man die Spermien künstlich
> herstellen kann, sind wir dann doch nicht nicht.

Natürlich.

Worauf ich hinaus möchte ist, dass der Beitrag zum "Leben geben", der durch die Zeugung vom Mann geleistet wird, so nahe bei Null ist, dass er nicht weiter auffällt, wenn ... man ihn damit vergleicht, 40 Wochen lang Nahrung, Schutz, und überhaupt alles, zur Verfügung zu stellen.
Die Zeugung ist zwar notwendig, aber sie ist dermaßen wenig hinreichend, dass ich finde, sie ist ein verschwindend kleiner Anteil an dem Gesamtvorgang, Leben zu geben.

Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden