Santeria

Mehr
21 Aug 2007 20:59 #4943 von LightTouch
Santeria wurde erstellt von LightTouch
Hey hey ihr Lieben,

ich wollte mich, neugierig wie ich bin, jetzt mal erkundingen wer sich hier und ob sich jemand mit Santeria beschäftigt oder es tatsächlich in irgendeiner Form praktiziert.
Also ich habe ab und zu schon Oshiras angerufen und mich schon an Festen des Gottes an Olofi gewendet.
Sonst kann man aber nicht sagen, dass ich Santeria praktiziere, ein paar Rituale (meistens Talismane) kenne auch ich und benutze sie auch, aber sonst ist das eher Neuland für mich.

Liebe Grüße LightTouch

Magie ist eine große verborgene Weisheit - Verstand ist eine große offene Torheit.
(Paracelsus)


Das Leben ist wie ein Spiegel: Wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück.

(Nubar Gulbenkian)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2007 07:24 #4944 von Mondfeuer
Mondfeuer antwortete auf Santeria
Hallo,

Theoretisch setze ich mich mit der Santeria schon ein gutes Jahr auseinander.
Praktisch bisher nicht so dolle.
Nana Buruku ist meine persönliche Göttin und wir arbeiten oft miteinander.

Wie sehen die Talismane aus und die dazugehörigen Rituale?
Wie weihst du sie?
Bist du in einem Ilé?

Fragen über Fragen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2007 20:30 #4950 von LightTouch
LightTouch antwortete auf Santeria
Hey Hey Mondfeuer,

hört sich ja interessant an, wie setzt du dich damit auseinander (Bücher??? und wenn ja was für welche).
Nein, nein ich bin in keinem Ilé ich praktiziere Santeria nicht umbedingt als Religion, ich habe lediglich ein paar Aspekte in mein Wicca integriert (und wirklich nicht viel), mich faszinieren lediglich 'Naturreligionen' wie Voodoo und Santeria.
Ich habe dir mal ein Ritual für einen Talisman gepostet.

Liebe Grüße

Magie ist eine große verborgene Weisheit - Verstand ist eine große offene Torheit.
(Paracelsus)


Das Leben ist wie ein Spiegel: Wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück.

(Nubar Gulbenkian)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2007 14:11 #4963 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Santeria
Hi Sören :-)

Varuna Holzapfel ist eine Santeria-Priesterin, sie lebt in Deutschland und hat auch Webseiten/Foren, google einfach mal nach ihr.

Ich persönlich habe einen starken Bezug zu Oshun und mich darum auch allgemein mit den Orishas etwas beschäftigt, aber ich praktiziere nicht nach den Kriterien einer der Yoruba-Religionen.

Trotzdem unterhalte ich mich gerne darüber, wenn Du konkretere Fragen hast.

*wink*
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2007 09:53 #4968 von Mondfeuer
Mondfeuer antwortete auf Santeria
Hallo ialokin,

Wie gehst du vor bei der arbeit mit den Orisha´s?
Westlich pagan?
Schamanisch?
Mit Opferaltären für sie und meditive annäherung?
lg
Mo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2007 11:45 #4969 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Santeria
Hallo Mondfeuer,

also zunächst hab ich nach Bildern und Infos über Oshun im Internet gesucht, dann nach Büchern. Da hab ich zwei gefunden, die ich allerdings aus Amerika bestellen mußte.
www.amazon.com/Osun-Across-Waters-Yoruba-Goddess/dp/0253214599/
und ansonsten bei amazon.com (!, nicht .de) nach Osun und Oshun suchen.

Ein Bild liegt auf meinem Altar, ich beziehe sie in meine Meditationen ein und insbesondere unterhalte ich mich gelegentlich mit ihr über die Beziehung zu meinem "Wahlkind", denn sie ist ja unter anderem die Hüterin der Kinder.

Ich habe schon öfter daran gedacht, ihr einen eigenen Bereich auf meinem Altar einzuräumen, aber weiß noch nicht, ob ich das will.

Was ich demnächst mal tun will, ist ihr eine Kette in ihren traditionellen Farben aufzuziehen.

In jedem Fall ist das eine sehr persönliche Beziehung und folgt wie gesagt keinen religiösen Vorschriften.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2007 09:19 #5192 von Nivien
Nivien antwortete auf Santeria
Hallo ihr Fachleute :wink: ,

hättet ihr vielleicht für mich (= null Ahnung, aber sehr neugierig) ein paar empfehlenswerte Lesetipps in Bezug auf Santeria/Voodoo? Ic hab bei amazon geschaut. aber da gibts doch zu viel, um einfach alles zu lesen, und mit irgendwas muß ich ja anfangen.

Kennt ihr "Voodoo" von Andreas Gößling? Ist das gut?

für hilfreiche Hinweise dankbar ist
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2007 07:19 #5273 von Mondfeuer
Mondfeuer antwortete auf Santeria
Hallo nivien,

Fachleute, lustig, dilletanten und nichts wisser, das bin zumindest ich, da ich bisher nur gelesen habe, und auch praktisch über quasi null erfahrung verfüge.
Andreas Gößling habe ich gelesen und fand es gut.
Über die Santeria kann ich dir das Buch von Varuna Holzapfel empfehlen: Santeria, der Voodoo der Kubaner aus dem Smaragd Verlag, daneben fand ich das Buch von Phillip Neimark gut: Der weg der Orisha.

lg
Mo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2007 07:37 #5274 von Nivien
Nivien antwortete auf Santeria
Hallo Mo,

also gut -- von Dilletant zu Nichtwisser :mrgreen:

Danke für die Hinweise! Für mich ist das Thema halt ganz neu, und so ein Tipp zum Lesen ist gold wert.

lg
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov 2007 19:32 #5510 von Nivien
Nivien antwortete auf Santeria
So, das Gößling Buch ist da :) und schon angefangen, liest sich sehr flüssig. Varuna Holzapfels Buch gibts ja wohl nur noch antiquarisch, mal sehen, ob sich das finden läßt. Kennt jemand das Metraux-Buch (\"Voodoo in Haiti\")?

BB
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.538 Sekunden