Dummheit

Mehr
11 Jul 2007 07:49 #4698 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Dummheit
Schwierige Frage, vor allem, wenn ich nicht weiß, was die Frage dahinter ist.
Ich mag Menschen nicht als dumm qualifizieren - das schiene mir so gut wie immer als unangemessen, am liebsten beschränke ich das auf Taten (und Worte etc.). Das wäre dann vielleicht in der Nähe des Forrest Gump Zitates.
Oder gerade im Gegenteil: Nur weil einer was Dummes tut, ist er noch nicht eine dumme Person.

Seh ich mit allen übrigen negativen Beurteilungen ähnlich.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2007 18:56 #4705 von sternhagel
sternhagel antwortete auf Dummheit
scarabaea,

Esoterisch (griechisch: εσωτερικός, esoterikós, dt.: „innerlich“)? Selbstverständlich. Genauer gesagt, zusammenhängend mit der „Arbeit am Selbst“ (wenn es denn ein solches gäbe). :)

Ialokin,

> Schwierige Frage, vor allem, wenn ich nicht weiß, was die Frage dahinter ist.

Also, du meinst jetzt die unterschwellige Frage hinter den zahlreichen oben stehenden Fragen, verstehe ich das richtig? Noch kurz:

> Nur weil einer was Dummes tut, ist er noch nicht eine dumme Person. Seh ich mit allen übrigen negativen Beurteilungen ähnlich.

Und was ist mit den positiven?

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2007 20:23 #4706 von Nalianei
Nalianei antwortete auf Dummheit

Genauer gesagt, zusammenhängend mit der „Arbeit am Selbst“ (wenn es denn ein solches gäbe). :)


Magst du das mal grade für Dumme wie mich erklären ;) ?

Liebe Grüße, Nali

Es ist, was es ist, sagt die Liebe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2007 20:36 #4707 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Dummheit
Heissa Sternhagel :-)

> > Schwierige Frage, vor allem, wenn ich nicht weiß, was die Frage dahinter ist.
> Also, du meinst jetzt die unterschwellige Frage hinter den zahlreichen oben stehenden Fragen, verstehe ich das richtig?

Ich finde die Frage, was Dummheit ist ziemlich allgemein, unkonkret und eher wenig spannend, weil es je nach Blickwinkel 'n Haufen richtige Antworten gibt (und die meisten hab ich schon mal gehört). Warum sie Dich allerdings gerade jetzt so interessiert, daß Du sie hier stellst, was Dich dabei bewegt und antreibt, das finde ich viel interessanter.


> > Nur weil einer was Dummes tut, ist er noch nicht eine dumme Person. Seh ich mit allen übrigen negativen Beurteilungen ähnlich.

> Und was ist mit den positiven?

Mit denen gehe ich anders um. Wenn jemand oft genug großzügig, herzlich oder klug war, bezeichne ich sie/ihn auch mal gelegentlich als großzügigen, herzlichen oder klugen Menschen.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2007 03:57 #4708 von Morgaine
Morgaine antwortete auf Dummheit
negativ - positiv. dumm - klug......

es ist doch so oft auch Situationsabhängig oder es kommt auf die betreffenden Personen an.
Macnhmal ist es "dumm" eine Situation zu lange schleifen zu lassen, manchmal ist es klug!
Manchmal kann ein Ordentlichkeitsfimmel poaitiv sein, manchmal auch negativ.

Ich mag einfach solche Beurteilungen generell nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2007 09:12 #4709 von scarabaea
scarabaea antwortete auf Dummheit
Schlimmer als Dummheit ist für mich Überheblichkeit.

Es wird immer Seelen mit unterschiedlichen Entwicklungsständen geben. Wir sprechen daher auch von jungen und alten Seelen. Sicher könnte man sagen, dass ein hoher IQ über Jahrtausende erarbeitet wurde. Das aber vermutlich auch nur, weil sie einige tausend Inkarnationen mehr hinter sich hat als junge Seelen.

Dummheit oder Beschränktheit finde ich aber z.B. immer wieder bei dem Direktor des Gymnasiums meiner Söhne vor. Namen nenne ich hier nicht, es ist ein Prof.Dr.Dr., der aber leider lebenspraktisch eine Niete ist.

Viele behinderte Menschen, die die Lebensbedingungen unserer komplizierten Welt nicht immer sofort verstehen, haben aber oft ein sehr gutes Gespür für die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen. Sie haben die Fähigkeit, sich von ihrer Intuition leiten zu lassen, noch nicht verloren, was ja die klugen verkopften Menschen meistens nicht mehr schaffen. Ich bin jedenfalls froh, dass bei den sogenannten dummen Menschen ein sehr starker und verantwortlicher Schutzengel seine Arbeit gut macht.

Ich gebe zur weiteren Erschließung des Themas mal folgende Tipps:

In Märchen und Sagen finden sich schon mal gute Hinweise.

Zum Beispiel der Gralsmythos
Hans im Glück
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2007 11:54 #4721 von sternhagel
sternhagel antwortete auf Dummheit
Nali,

Magst du das mal grade für Dumme wie mich erklären?

Ja, gerne, ich weiß halt nur nicht, wie. Ich finde das mit dem Selbst irgendwie komisch. Wenn man eine Flamme zwischen den Fingern zerdrückt, oder auspustet… wo ist sie dann? ;)

Morgaine,

> negativ - positiv. dumm - klug......

Ich weiß jetzt nicht, wo das hin sollte, aber ich wollte eigentlich nichts wertend „beurteilen“.

> Ich mag einfach solche Beurteilungen generell nicht.

Das war übrigens ein Werturteil. ;)

scarabaea,
Ich glaube, Dummheit und Überheblichkeit gehen oft Hand in Hand. Und noch einmal: ich wollte jetzt nicht den Eindruck erweckt haben, dass ich das, was man unter Dummheit verstehen könnte, „schlimm“ finde. Danke für die Märchenhinweise.

Ialokin,
ich hoffe, deine Frage wurde zufriedenstellend beantwortet.

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2007 14:16 #4722 von Nalianei
Nalianei antwortete auf Dummheit

Wenn man eine Flamme zwischen den Fingern zerdrückt, oder auspustet… wo ist sie dann? ;)


Die Flamme ist nur ein sichtbarer Ausdruck von etwas anderem: Wärme. Diese Wärme geht in den Docht, das Wachs, die Luft und deinen Finger. Nichts an der Flamme geht verloren.

Nali

Es ist, was es ist, sagt die Liebe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2007 14:17 #4723 von Lady of Darkness
Lady of Darkness antwortete auf Dummheit
Ach ja ... "ein weises Herz ist selten froh" ... vielleicht doch ein Grund, lieber dumm zu bleiben?

*g*

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2007 16:44 #4727 von sternhagel
sternhagel antwortete auf Dummheit

Nichts an der Flamme geht verloren


Bis auf die Flamme selbst ;) ...

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.207 Sekunden