Herzlichen Gruß an alle

  • Ericius
  • Ericiuss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
01 Sep 2011 09:36 #11037 von Ericius
Herzlichen Gruß an alle wurde erstellt von Ericius
Ich lebe in Brandenburg nur 20 Bahnminuten von Berlin entfernt.
Seit früher Kindheit haben mich Geister aller Art interessiert, dann Parapsychologie, dann Magie à la Franz Bardon, Spießberger, H.E. Douval.

Schließlich bekam ich in den 80ern Bücher von Starhawk und
Zsuzsanna E. Budapest in die Hände, die mich beide sofort begeisterten, gleichzeitig fühlte ich mich jedoch als Mann ausgeschlossen.

Erst vor etwa anderthalb Jahren habe ich mich wieder dem "Hexentum" zugewandt und bin seitdem u.a dabei viel zu lesen, zu recherchieren, mich zu orientieren und zu meditieren.

Im Moment interessiere ich mich am meisten für eher progressives Wicca und speziell für "Universal Eclectic Wicca".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2011 10:38 #11039 von Athena
Hi Ericius - merry meet ! Schoen dass du hier bist :)

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2011 15:50 #11040 von Mairi
Herzlich Willkommen auch von mir. :)

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2011 20:21 #11041 von galla
Herzlich Willkommen,
ich hoffe du wirst dich bei uns wohlfühlen. Wie kommt es das du dich als Mann ausgeschlossen fühltest? Hattest du da bestimmte Erfahrungen?

liebe Grüße Galla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ericius
  • Ericiuss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
02 Sep 2011 19:07 #11049 von Ericius
Ericius antwortete auf Herzlichen Gruß an alle
Hallo Galla,

nein ich hatte damals nur die Bücher. Es gab für mich auch keine Möglichkeiten des Kontaktes.Das war glaube ich Ende der 80er und die beiden einzigen Bücher von Hexen, die ich bekommen konnte waren die von Starhawk ("Der Hexenkult als Ur-Religion der Großen Göttin") und S.E. Budapest ("Herrin der Dunkelheit, Königin des Lichts"). Die haben mich damals zwar sehr beeindruckt, waren mir aber zu feministisch, als dass ich mich dazu hätte entschließen können, den Weg weiter zu verfolgen. Einmal war ich kurz davor, einen Brief an Frau Budapest zu schreiben. Das WWW war damals noch nicht so weit ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2011 21:34 #11056 von Athena
Hi Ericius, ich weiss natuerlich nicht ob es heute noch fuer dich relevant ist: Dianisches Wicca (wie von Z. Budapest begruendet) ist nicht gegen Maenner aber ganz klar fuer Frauen; da kann es leicht passieren dass du dich als Mann nicht ganz angesprochen fuehlst und es dir zu "feministisch" ist.
Ich hoffe du kannst sehen dass es in dieser maennlich-dominierten Gesellschaftswelt exklusive Raeume und spirituelle Wege nur fuer Frauen geben muss.
Im Dianic Wicca werden Maenner absolut darin unterstuetzt ihre ureigene Spiritualitaet zu leben und passende Traditionen und Wege zur Goettin zu finden und zu beschreiten!
Uebrigens das Buch von Zee Budapest wurde 2007 erweitert herausgegeben - in der erweiterten Ausgabe steht auch einiges fuer/ueber Maenner :)
Soweit ich weiss koennen Maenner auch in der von Starhawk begruendeten Tradition Reclaiming Mitglied sein.
Oder hast du einmal von Phyllis Currott und dem Temple of Ara gehoert?
(Einfach googlen falls es dich interessiert.)
Alles Gute und moege die Goettin dich auf deinem Weg leiten.

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2011 08:30 #11057 von Ialokin
Ich hab auch in den 80ern die Bücher von Starhawk gelesen, und finde darin absolut nichts männerfeindliches. Feminismus ist ja wohl - schon gar in Hexenkreisen - eher eine Selbstverständlichkeit.

Reclaiming ist natürlich für Männer und Frauen gleichermaßen gedacht. Einzige Ausnahme war, bis vor einigen Jahren, Deutschland(!), wo ein paar Damen Reclaiming exklusiv für Frauen halten wollten - diese Gruppierung hat sich allerdings aufgelöst, war wohl aus der Zeit gefallen. ;-) Also gibt es mittlerweile auch deutsche Reclaiming-Männer.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ericius
  • Ericiuss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
04 Sep 2011 21:49 #11065 von Ericius
Ericius antwortete auf Herzlichen Gruß an alle
Hi Capricorn,

ja, Phyllis Currott und die Ara-Tradition ist mir ein Begriff. Ich habe mit Interesse darüber im Web gelesen und auch schon überlegt, mir ein Buch von Phyllis Currott zu kaufen.

Übrigens war mir klar, dass Budapest und Starhawk keine "Männerfeindinnen" waren und sind. Ich habe auch nichts gegen Feminismus. Ich fühlte mich damals lediglich ausgeschlossen nicht ausgestoßen :)

Ich sah damals auch wenig Sinn darin, den Weg weiter zu verfolgen, weil ich keinerlei Kontaktmöglichkeiten zu Hexen hatte.

Viele Grüße,

Ericius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ericius
  • Ericiuss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
04 Sep 2011 22:07 #11066 von Ericius
Ericius antwortete auf Herzlichen Gruß an alle
Hallo Ialokin,

natürlich ist Feminismus eine Selbstverständlichkeit auch für mich. :)
Ich fühlte mich damals nur als Mann irgendwie ausgeschlossen.
Jedenfalls war es wie es war, und nun ist es anders.
Reclaiming habe ich auch in neuerer Zeit als Weg für mich erwogen. Nun konzentriere ich mich aber erstmal auf UEW. Hast Du schon etwas von oder über Kaatryn MacMorgan gelesen?

Viele Grüße,

Ericius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2011 22:13 #11067 von Ialokin
Halo Ericius,

was ist denn UEW, und wer Kaatryn MacMorgan?

Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden