Der schwarze Wolf stellt sich vor

Mehr
10 Jul 2012 18:15 #12050 von Der schwarze Wolf
Bevor hier angenommen werden „muß“, das ich hier nur als „mentaler Wolf“ herum geistere stelle ich mich doch mal kurz vor.... :-)))

Ich bin zuerst einmal ein menschliches Wesen mit Herz und Verstand. Seit Jahren beschäftige ich mich mit Spiritualität und Schamanismus. Bisher, mit wenigen Ausnahmen, leider nur literarisch. Was ich nun auf diesem Wege suche sind Kontakte zu Menschen die mir einen Einstieg in die Praxis ermöglichen können oder mir Informationen dazu geben können.

Wohin mich der "schamanische Weg" noch führen wird, weiß ich nicht ... nur eines weiß ich heute mit Bestimmtheit ... ich möchte ihn weiter gehen.

Ich lebe seit mehr als 25 Jahren in Köln …. und ich lebe gerne hier obwohl ich mittlerweile gemerkt habe, dass es hier kaum alte und ungestörte Kraftplätze für Rituale gibt. (zumindest habe ich bisher keinen gefunden)

Mein Interesse für das was man allgemein unter dem Begriff Schamanismus kennt war schon früh geweckt worden(den Begriff kannte ich damals noch nicht) und ich wollte unbedingt mehr wissen. Eine ganze Zeit lang las ich dazu Literatur die in der Hauptsache aus dem indianischen Raum kam. Durch bestimmte Lebensumstände musste ich zeitweilig dieses Interesse einstellen. Auch bedingt durch meine (konservativ), katholisch geprägte Erziehung … von der ich mich erst jahrelang „frei kämpfen“ mußte, bis ich soweit war, mir selber eine gedankliche Freiheit zu erlauben, die mir das Folgende möglich machte. Aber selbst in dieser Zeit holte mich immer wieder dieses Thema ein … sei es in Form von Literatur, Erlebnissen in der Natur und Träumen.

Vor ein paar Jahren, bei einem Yoga - Urlaub auf Ibiza. hatte ich schließlich eine Art von „Eingebung“ die mir sagte, wo ich endgültig hingehörte und meinen Weg suchen und finden sollte. (es war eine Art aus dem Augenblick und Bauch heraus selbst entwickeltes Trommelritual
Die „alten Schamanen“ mögen mir mein Unvermögen, bezüglich Gestaltung von Ritualen verzeihen.

Vor einiger Zeit begann ich Literatur zu lesen die sich mit dem alten Wissen in unseren Breitengeraden beschäftigt. Darunter Bücher von Wolf. Dieter Storl und anderen.
Ein Buch von Isaak Bonewitz „Männer in der Natur“ ( auch wie ich denke, für weibliche Wesen empfehlenswert zu lesen) hat mich so sehr beeindruckt, dass ich beschlossen habe nach den „eigenen Wurzeln“ zu suchen … und dem, was man das „Alte Wissen und den Alten Pfad“ nennt.

Zur Zeit lese ich in einem Buch von Thorsten Nagel: „Die Lebensschule“. Ein Handbuch über den keltischen Schamanismus.

Ich bin mir bewusst, dass ich noch ganz am Anfang stehe und wie viel ich noch zu lernen habe. Aber je mehr und tiefer ich in diese „Materie“ einsteige um so sicherer bin ich mir, auf dem richtigen Weg zu sein.
Was mir fehlt, sind vor allem Praxis in Ritualen und das „alte Wissen“ dazu, um danach meinen eigenen Weg zu gehen.

Um mehr darüber zu erfahren bin ich hier … wer mehr von und über mich wissen möchte kann mir gerne schreiben. Ich freue mich auf Gedankenaustausch und Anregung.

Mit einem LG an die Runde Der schwarze Wolf :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2012 19:49 #12052 von Mairi
Herzlich Willkommen, schwarzer Wolf! :)

Storl und Bonewits mag ich auch sehr und bin auch in die Richtung tätig. Ich suche aber auch nach 12 Jahren Praxis immer noch meinen Weg und das wird sich wohl auch nie ändern... "Den alten Weg" gibt es nun mal nicht. Das muss jeder für sich selbst finden und oftmals sind Rituale aus dem Bauch heraus kraftvoller als ein streng rekonstruiertes Ritual (falls so etwas überhaupt möglich ist). Also: Vertrau auf deine innere Stimme und lass den Wolf raus. :)

Es grüßte Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2012 11:04 #12053 von Ialokin
Hallo und herzlich willkommen unter den Sternen,
schwarzer Wolf :-)

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2012 10:53 #12054 von Turtle
Hallo schwarzer Wolf,

herzlich willkommen! Ich freue mich schon, mehr über deine Schritte auf deinem schamanischen Weg zu lesen.

Bless

Turtle
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2012 16:40 #12055 von Wölfin
Hallo Schwarzer Wolf :-)
Freu mich schon auf interessante Gespräche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2012 17:33 #12058 von Ishtar
Hallo Schwarzer Wolf
- und willkommen im Sternenkreis! :laugh:

Darf ich dir etwas Tee anbieten?

Was hat dich bisher daran gehindert den Einstieg in die Praxis des Schamanismus zu tun? Und gibt es einen Auslöser weshalb du jetzt diesen Einstieg wagen willst?

Kraftplätze kann man sich auch erschaffen. In Städten ist es häufiger so, dass man sich den stärksten Kraftplatz im Inneren erschaffen muss. Wobei, auch auf dem Land kann man nicht immer überall hin...... (bei uns darf man z.B. momentan nicht in eine bestimmte schöne Waldgegend, weil die Greifvögel brüten und auch schon Spaziergänger und Jogger angreifen).

Der schwarze Wolf schrieb: Darunter Bücher von Wolf. Dieter Storl und anderen.
Ein Buch von Isaak Bonewitz „Männer in der Natur“ ( auch wie ich denke, für weibliche Wesen empfehlenswert zu lesen) hat mich so sehr beeindruckt, dass ich beschlossen habe nach den „eigenen Wurzeln“ zu suchen … und dem, was man das „Alte Wissen und den Alten Pfad“ nennt.

Storl ist sehr gut was Pflanzen angeht. Bonewits mag ich ja auch und obwohl ich ein weibliches Wesen bin habe ich es auch gelesen (muss ja wissen worauf ich bei meinem Sohn achten muss :P )

Was mir fehlt, sind vor allem Praxis in Ritualen und das „alte Wissen“ dazu, um danach meinen eigenen Weg zu gehen.

Der Schamanismus ist nicht mein Weg, obwohl ich durchaus offen für manche Techniken bin, diese auch integriere und benutze. Ich nenne das Schamanisieren was ich mache aber sehe mich nicht als Schamanin. Ich muss aber gestehen, dass ich da teilweise einfach drauflos probiert habe. Mit dem Standard-Harner Buch und einzelne Sachen kriegt man immer wieder bei Workshops mit.

Was bräuchtest du denn um in die Praxis einsteigen zu können?

BB
Ishtar
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2012 10:59 #12060 von galla
Hallo Wolf,
und ein herzliches Willkommen hier.

Ich kann es gut nachfühlen das du dich noch nicht so sicher in den Ritualen und anderem fühlst, mir ging es zu Beginn ähnlich. Ich wollte immer alles genau wissen und richtig machen. Später, mit der Zeit habe ich aber erkannt, was sich gut anfühlt ist richtig. Das klingt einfach und ist doch so schwer, viel zu sehr ist man es gewöhnt den ausgetrampelten Pfaden der anderen zu folgen, ob gutes Gefühl oder nicht.

Mich würde interessieren wie du zu deinem Tier dem Wolf gekommen bist. Ich selbst bin so zu sagen eine Schnecke. Zu jedem Krafttier giebt es eine Geschichte und ich würde deine gerne hören, wenn du sie erzählen magst.

liebe Grüße Galla
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2012 12:28 #12062 von Der schwarze Wolf
Seid gegrüsst,
Ich möchte mich bei Allen bedanken, die mir hier geschrieben und mich so freundlich begrüßt haben. Für die Beantwortung der Fragen möchte ich mir Zeit nehmen.
Bin zur Zeit aber in Vorbereitung für ein Event, welches ich besuche.
Werde aber jedem gerne zurück schreiben.

Möchte gerne wissen, wo ich etwas zu und über Euch erfahren kann. Auf den jeweiligen Namen geklickt, kommern nur sehr kurze Angaben?

Viellecht kann mir jemand da helfen ?

LG DsW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2012 14:37 #12065 von Turtle
Hæ!

Über mich steht was im Vorstellungsbereich...

Bless

Turtle
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2012 14:44 #12068 von Wölfin
Hallo Wolf!

Ich hatte damals auch ein bisschen was über mich im Vorstellungsbereich geschrieben. Ansonsten, kannst mich immer gerne fragen, wenn du etwas von mir wissen willst.
:-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden