Der schwarze Wolf stellt sich vor

Mehr
19 Jul 2012 14:51 #12080 von Athena
Hi Schwarzer Wolf, schoen dass du hier bist :)

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 17:14 #12138 von Der schwarze Wolf
Ich Grüsse Euch, nun ist das Event (Amphi in Köln) vorbei und ich finde ein wenig Zeit Euch zu Antworten ... :-)

LG Martin :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 17:26 #12140 von Der schwarze Wolf
Grüsse Dich Meadhan_Latha,
Ich geben Dir recht, wenn Du sagst, das es "DEN WEG" nicht gibt. Ich Denke, dass der Weg nur "symbolisch" für etwas steht, was man allgemein, als das "alte Wissen" bezeichnet. Was ich einfach nur schön und auch anziehend finde ist, dass, was ich das freie Denken nenne ... ohne das mir jemand über die Schultern schaut und mit Argusaugen darüber wacht ... in dem was ich Denke, Rede und Handele ....so habe ich das oft in der Kirche empfunden, die ich nun mitlerweile hinter mir gelassen habe ( zumindest hoffe ich das )
Ja spontane Rituale können was sehr kraftvolles haben ... die Erfahrung habe ich einige Male machen können.
Was den Wolf betrifft ... nun, der Wolf ist ein scheues Tier .. wie Du ja wohl weißt und seine Erfahrungen lehren ihn was vorsichtig zu sein .... aber er steckt schon mal die Nase aus dem Wald ;)

Würde mich freuen, weiter mit Dir zu schreiben.

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 17:28 #12141 von Der schwarze Wolf
Sei gegrüsst Ialokin,

Danke für den freundlichen Willkommensgruß.
Viellecht schreibst, Du mir noch was mehr über Dich und Deinen Weg?

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 17:34 - 28 Jul 2012 17:34 #12143 von Der schwarze Wolf
Grüsse Dich Turtle,

Zur Zeit bin ich dabei einmal ein wenig, meinen vergangenen Weg aufzuschreiben. Je mehr ich an Wissen darüber Erfahre, um so sensibler werde ich und finde immer mehr Anzeichen, Erlebnisse und Dinge die ich erlebt habeund damals nicht einordnen- oder deuten konnte. Vielleicht gibt es hier einen Tread unter dem man seinen "Weg" den anderen mitteilen kann ... um sich darüber aus zu tauschen?

LG DSW
Letzte Änderung: 28 Jul 2012 17:34 von Der schwarze Wolf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 17:41 #12144 von Der schwarze Wolf
Sei gegrüsst Wölfin,
Du warst ja schon sehr fleißig und hast mir gleich zweimal geschrieben. :lol: Gespräche .. ich nehme an Du meinst das Schreiben?
Gibt es sowas wie einen Stammtisch hier, wo man sich real kennen lernen kann ... oder Jahrestreffen?
Ich würde gerne was über Dich als Mensch wissen .. und Deinen Weg den Du gehst ... als Schamanisch Praktizierende oder Wicca ... oder was auch immer?

Zu nachlesen bin ich leider noch nicht gekommen ... :(

Würde mich freuen, wenn Du mir einfach was über Dich schreiben würdest.

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 18:03 #12147 von Der schwarze Wolf
Sei gegrüsst Ishtar,
Danke für den Willkommens - Tee. Ich trinke gerne Tee ... besonder Kräutertee. ( habe da von Freunden eine besondere Mischung aus einer bestimmten Apotheke, den es auch nur dort gibt und bringe Dir gerne mal eine kleine Kostprobe mit ;) )

Bisher gehindert ... hat mich in der Hauptsache meine Arbeit ... als Pfleger im Schichtbetrieb, den ich vor 2 Jahren gekürzt habe, bevor er mich "auffrisst" ... und ich denke, ich habe lange genug gewartet ... auf den Einstieg.
Ziwschen den Schichten immer mal nur ein wenig lesen, und dann docht nichts umsetzen können ist auf die Dauer sehr frustig ....
Ich habe mir eine Naturecke in meiner Wohnung eingerichtet ... und schaffe mir dort immer mehr, meinen Platz um zur Ruhe zu kommen ... und vielleicht auch einmal Rituale durch zu führen.
Die Natur draußen ist sicherlich der schönste "Altar" für solche Rituale .. nur Stellen zu finden, an denen man ungestört seine Rituale durchführen kann, sind in Köln leider bisher nicht zu finden .. :(

Bücher habe ich einige gelesen .. aber Bücher, ersetzen so denke ich nicht das Lernen bei einem Menschen, der weiter ist als man selber. (gleich aob Mann oder Frau)

Mit Seminaren, habe ich da leider keine guten Erfahrungen gemacht. Mir kam es so vor, als wenn sie ihr Programm "abspulen" ... und das wars dann. In meiner Vorstellung käme eine zeitweiliger direkter Austausch mit einem oder mehreren Menschen in Frage, die mir ein gewisses Grundwissen vermitteln ... in Pflanzen-, Räucher-kunde und Ritualkunde (nur einige Beispiele) damit ich dann meinen eigenen Weg gehen kann.

Manchmal fragen mich Leute ob ich für eine bestimmte Lebenssituation ein Ritual durchführen könnt. Ich habe das bisher immer abgelehnt, mit dem Hinweis darauf, das ich mich als "blutiger Anfänger" fühle und keine Erfahrung in Ritualen besitze.
Das Bischen, was ich bisher gemacht habe ... war für mich selber.
Was ich also brauche ist direkte Anleitung bei einem Menschen dem ich vertraue. ( ich weiß das mein Anspruch darin sehr hoch ist .. sorry )
Ich hoffe das war nun nicht zu viel auf einmal ?

Freu mich wieder von Dir zu lesen

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 18:09 #12148 von Der schwarze Wolf
Sei gegrüsst Galla,
Würde zu gerne die Bedeutung Deines Namens wissen?
Deine Antwort hat mich besonders gefeut zu lesen. Seit langem endlich ein menschliches Wesen, dass auch so seine Probleme mit den Ritualen und ihren Abläufen hatte .. und hat?
Ja ... ich habe gemerkt, das ich mich sehr an die Bücher und Vorgaben geklammert habe ... und zu wenig Raum fürs spontane blieb und bleibt.

Du hast eine guten Spürsinn ... :) es gibt eine Geschichte zu meinem Namen ... gibt es einen Tread, wo man das niederschreiben kann?

Freu mich auf weiteren Austausch

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 18:13 #12149 von Der schwarze Wolf
Grüsse DIch Athena,
Eine grischiche Göttin :) Danke für Deinen Willkommensgruss.
Ich hoffe das ich in der kommenden Zeit noch mehr schreiben kann.
Den "grieschichen Weg" kenne ich nun leider garnicht ... :huh:
Aber es gibt sicher einige Berührungspunkte .. denn die Alten Weisen Frauen und Männer sind ja viel gereist in der Gechichte um sich auszutauschen ?

Ich denke .. wir schreiben uns noch....

LG DSW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2012 22:41 #12150 von Turtle
Hej schwarzer Wolf,

das hier wäre ein geeigneter thread, um den eigenen Weg zu beschreiben und sich darüber auszutauschen... Zu Einzelthemen daraus gibt es ja alles Mögliche im Forum.

Was für Rituale willst du denn machen, bei denen du in Köln gestört wirst? OK, Wald ist da wenig zu finden, aber der innere Grüngürtel oder die Merheimer Heide sollten da einiges hergeben. Und sobald du das Stadtgebiet verlßt, kannst du dich vor geeigneten Plätzen mit Wäldern, Wiesen und Seen ja kaum noch retten, egal in welche Richtung du gehst. Die Eifel ist ja auch nicht weit weg und mit dem Zug bist du in einer Dreiviertelstunde ohne Umsteigen in Nettersheim, wo die Römertempel rumstehen. Köln und Umgebung haben ja doch eine recht aktive schamanische Szene.

Bless

Turtle
Folgende Benutzer bedankten sich: Der schwarze Wolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden