Bodom aus Trier

Mehr
17 Feb 2014 11:50 #13740 von Bodom
Bodom aus Trier wurde erstellt von Bodom
Hallo zusammen,

ich heiße Daniel, bin 32 und komme aus Trier. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Seit 2006 nenne ich mich einen Asatruar und bin regional aktiv und im Eldaring organisiert. Vor 5 Monaten habe ich wieder einen Stammtisch in Trier gegründet und initiativ geholen auch im Saarland einen aufzubauen. Wenn da Interesse an einem dieser Stammtische besteht kann man mich gerne darauf ansprechen. Auch weitere Fragen zu mir müssen sich nicht verkniffen werden!
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolben, Sjel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 17:51 #13741 von Sjel
Sjel antwortete auf Bodom aus Trier
Hallo Bodom,

herzlich Willkommen hier im Forum. Du wirst dich sicher wohl bei uns fühlen, denn ich bin ebenfalls neu, fühle mich aber schon pudelwohl.

Ein Stammtisch klingt toll, so etwas würde mir auch noch fehlen :)

An Asatru war ich auch eine zeitlang interessiert. Finde es auch immernoch spannend.

LG
Sjel

Naturverbunden im Einklang mit dem Jahreskreis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 21:42 #13742 von Robin
Robin antwortete auf Bodom aus Trier
Hi und herzlich willkommen!
Letztes Jahr war jemand vom Eldaring hier in der Nähe auf einem Mittelaltermarkt mit einem Bücherstand vertreten. Da habe ich mir das Buch von 'eurem' Andreas Mang über Aufgekärtes Heidentum gekauft und bin nach zweimaligem Lesen von seiner Sichtweise sehr angetan.
Schön, dass es dich hierher verschlagen hat. Trier ist für mich viel zu weit weg, aber ich wünsche euch da unten gutes Gelingen!

Liebe Grüße,

Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 23:26 - 17 Feb 2014 23:26 #13743 von Bodom
Bodom antwortete auf Bodom aus Trier
Danke für das nette Willkommen! Ja das Buch von Andreas Mang ist wirklich sehr zu empfehlen, ist vor allem recht einzigartig aus dieser Sicht. Andreas ist übrigens auch zur Zeit bei unseren Stammtischen in Trier zugegen, da er beruflich in der Nähe zu tun hat.
Letzte Änderung: 17 Feb 2014 23:26 von Bodom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2014 07:34 #13751 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Bodom aus Trier
Hallo Bodom,

Herzlich willkommen im Sternenkreis. Klasse, dass du selbst aktiv geworden bist.
wobei ich häufig auch schon gemerkt habe, dass es manchmal ein Vernetzungsproblem ist, die Wiccas sind unter sich, die Druiden, die Asatrus....... und es fehlen manchmal Vernetzungspunkte.

Das Buch von Andreas Mang habe ich auch schon bestellt, bin aber aus dem ersten Kapitel noch nicht draußen. Zeitmangel.

Wie bist du zum Asatru gekommen?

LG,
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2014 08:42 #13752 von Tahira
Tahira antwortete auf Bodom aus Trier
Huhu Bodum,

herzlich Willkommen :)

Cu Tahira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2014 17:34 #13753 von Bodom
Bodom antwortete auf Bodom aus Trier
Wie bin ich zum Asatru gekommen... Ist schon etwas her... Nun mit dem Christentum hatte ich nicht mehr viel am Hut, das Interesse an Mythologien war immer präsent und die nordische Mythologie habe ich relativ spät für mich entdeckt, aber dann hat die mich damals sehr stark in den Bann gezogen. Nun und so ging die Entwicklung seinen Gang und ich bin immer tiefer in die Materie gerutscht, bis ich irgendwann festgestellt hatte, das ich ein Asatruar bin ;-)
Schlüsselerlebnisse gabs zu der Zeit eigentlich nicht, ich hatte auch Glück das ich damals in Trier schnell Anschluss gefunden hatte und das ist mittlerweile acht Jahre her.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Feb 2014 14:07 #13760 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Bodom aus Trier
Hi Bodum,
herzlich willkommen unter den Sternen. :-)

Dann habich gleich mal eine "Fachfrage" an Dich: Es kursiert die Theorie, dass die Sagen zur "Götterdämmerung" eine christlich beeinflusste Ergänzung der nordischen Mythologie sind und eigentlich ein solches Ereignis dort nicht vorkommt.
Hältst Du diese Theorie für absurd oder wahrscheinlich?

Neugierig,
Ialokin (der von Asatru kaum Ahnung hat)

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Feb 2014 19:22 #13763 von Bodom
Bodom antwortete auf Bodom aus Trier
Nun die Frage ist was nicht christlich eingefärbt wurde, wenn man bedenkt wann die EDDA und von wem geschrieben wurde. Möglich ist das, allerdings ist es das Bild das zählt und das unterscheidet sich doch sehr von der christlichen Apokalypse. Ausserdem spielt sich Asatru wie jede andere heidnische Strömung auch in erster Linie im Erleben ab und die Mythologie ist ja in erster Linie ein Hintergrund, ein metaphorischer Rahmen und das Paket für die Aspekte, die ähnlich in jedem Pantheon zu finden sind. Also kann ich dir deine eigentliche Frage nicht wirklich beantworten, sondern lediglich aufzeigen wie ich mir das Heidentum und Asatru im Hinblick auf Mythologien erkläre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden