Bluebell stell sich vor

Mehr
13 Okt 2014 12:14 #14007 von Bluebell
Bluebell stell sich vor wurde erstellt von Bluebell
Hallo, alle miteinander

Ich moechte mich gernen bei Euch vorstellen. Mein Name ist Bluebell und ich lebe seit dem 04.04.2002 in Irland, genauer gesagt in der Grafschaft Leitrim zusammen mit meinem Wuffi Rowan und meinem Kater Gandalf.

Im Moment befinde ich mich privat, wirtschaftlich, sozial und vorallem auch spirituell gesehen an einem Scheidepunkt in meinem Leben angekommen. Haette man mich vor ca. 2 Jahren danach gefragt, was fuer eine "Tradition" ich habe, waere meine direkte Antwort wohl Celtoi gewesen. Ich war ja schliesslich ein "Kind des Glauberges", denn es war dort das ich mit ca. 19 Jahren meine ersten heidnischen Erfahrungen gesammelt habe. Aufgewachsen bin ich leider "Pseudo" Evangelisch.
Seit einiger Zeit allerdings interessiere ich mich auch sehr fuer Asatru.

Ich habe beim durchstoebern von dem Forum und auch auf derm Webside der Pagan Federation davon gelesen, dass es bei Euch in Kassel einen Stammtisch gibt. Nun meine Frage, exestiert dieser noch? Ich werde zwischen dem 17.02.15 und dem 22.02.15 eine Erkundungstour nach Deutschland unternehmen, weil ich mit dem Gedanken spiele wieder zurueckzuziehen.Meine alte heidnische Clique in Deutschland exestiert nicht mehr und ich wuerde gerne einmal ein bischen in die Szene hineinschnuppern.Ich plane eventuell in den Raum Nordhessen/Thueringen zu ziehen. In die Gegend von Frankfurt/Main, wo ich vorher gewohnt habe moechte ich auf keinen Fall mehr hin.
Ueberhaupt waere ich Euch fuer jeden Tipp was Stammtische und die Szene in dieser Gegend Deutschlands angeht sehr dankbar.

Es waere super von Euch zurueckzuhoeren, entschuldigt bitte eventuelle Rechtschreibfehler!

Moegen die alten Goetter Euch schuetzen

Bluebell
Folgende Benutzer bedankten sich: markus.nicklas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2014 16:00 - 13 Okt 2014 16:00 #14008 von Robin
Hallo Bluebell und herzlich willkommen!
Wie regelmäßig sich der Kasseler Stammtisch trifft, kann ich dir leider nicht sagen, aber dort gibt es zumindest den Adrana-Hain, der ADF- und vermutlich Irisch-Keltisch orientiert ist. Am besten fragst du da Ishtar direkt nach.
Ansonsten check doch mal den Asatruring Frankfurt, auch wenn du nicht in die Ecke ziehen möchtest. Die haben eine sehr ausgiebige Seite und sind mit ihren englischen Übersetzungen bis in die USA hin aktiv.

Liebe Grüße und fühl dich weiterhin hier wohl.

Robin
Letzte Änderung: 13 Okt 2014 16:00 von Robin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2014 08:08 #14016 von Ishtar
Hallo Bluebell,

und herzlich Willkommen in unserer Runde! Zwischen Prüfungsvorbereitung und Erkältung (letzteres grad schlimmer) bin ich peinlichst hinterher im Antworten :blush:

Hach ja, ich würde ja gerne mit dir tauschen für ein paar Wochen - dann kannst du Nordhessen ausprobieren und ich mach Urlaub in Irland B) ok, Realität hat mich grad wieder eingeholt.... :pinch:

die Phase in der du bist klingt ja gerade sehr spannend und auch dein Werdegang, sicherlich aber auch ein Stück weit anstrengend könnt ich mir vorstellen.

Ich kann dir was zu Nordhessen, bzw. Kassel, Schwalm-Eder-Kreis sagen:
  • Der Stammtisch in Kassel existiert noch. Wir treffen uns jeden ersten Freitagabend im Monat.
  • Wie Robin bereits sagte, gibt es in Nordhessen auch den Adrana Hain . (Ich schaff's grad nicht die HP aktuell zu halten :( , aber die offenen Jahreskreisfeste finden weiterhin regelmäßig statt!). Wir sind ein ADF- Proto-Hain, würden dir möglicherweise mit einem Rekon-Touch entgegen kommen, der ADF versucht aber Rekon und modernes Revival zu verbinden - also kein purer Rekon. Du kannst in den Ritualen aber immer auch andere Gottheiten ehren, egal ob das Hauptritual jetzt keltisch ist, wenn du dem Woden auch was geben willst, dann hat das darin seinen Platz. Wir machen auch extra Sachen für Kinder, wobei das nächstes Jahr wieder umorganisiert wird, aber schon so bleiben soll, dass wir viermal im Jahr etwas speziell für die Kids machen.
  • Es gibt noch ein paar Asatru Freunde (sie sind keine Gruppe), die in der Gegend an wechselnden Orten spirituelle Trommelkreise veranstalten, wobei die wahrscheinlich bald in die Winterpause gehen werden.
  • Das Vollmondtrommeln in Kassel gibt es natürlich auch - wobei das nicht direkt heidnisch ist.
  • Ansonsten gibt es wohl noch einen Wicca-Coven in HR, der aber aktuell nicht sehr aktiv ist.
  • In Bad Wildungen gibt es einen Ritualbedarfsladen (McOnis Handelskontor).
  • Du hast in Kassel noch den Gaia-Schamanismus, der aber nicht direkt in die heidnische Szene involviert ist.
  • Auf dem Seminarzentrum im Dörnberg finden sehr viele Sachen statt, die gerne aber mehr in den Esoterikbereich gehen, manchmal gibt es aber auch so Sachen wie Kräuter- und Keltenwanderungen.

Ansonsten wüsste ich gar nicht wo jetzt besonders viel in der Szene los ist. Wenn wenig los ist, kann man ja immer auch noch selbst was organsieren. Bei mir sieht es so aus, dass ich ganz viele Ideen habe was toll wäre umzusetzen, aber leider zu wenig Zeit für die Planung :( (grad jetzt und bis April). Ich hoffe danach findet sich a) mehr Zeit und b) evt. noch den einen oder anderen der Mitorgt.

Vielleicht hilft dir das etwas weiter,

Segen auf deinem Weg,
Ishtar
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden