Kahoka tritt ein

Mehr
12 Okt 2006 23:19 #144 von Kahoka
Kahoka tritt ein wurde erstellt von Kahoka
Ja, auch ich gehöre zu denjenigen, die das neue Forum zum Namenswechsel nutzen. :angel2:

Schon seit längerer Zeit war ich mit dem Namen redsett nicht mehr so ganz zufrieden. Seit Mai trage ich den Namen Kahoka und freue mich, ihn jetzt auch im Sternenkreis nutzen zu können.

Geboren wurde ich in Freiburg, also mitten in Südbaden. Ich wurde katholisch getauft und erzogen, habe aber nie schlechte Erfahrungen damit gemacht. Statt dessen habe ich mir eine (vielleicht auch nostalgisch angehauchte) Affinität zum katholischen Ritual behalten - nicht nur weil es in seinem Aufbau doch seeeeehr schamanisch ist. :magier: Ich kann garnicht sagen, wann ich angefangen habe mich für energetische Phänomene, Meditation usw. zu interessieren. Es hat sich irgendwie so eingeschlichen, und ich traf schon sehr früh immer wieder Menschen, die mir neue Wege aufgezeigt haben. Aber es werden wohl schon mehr als 15 Jahre sein. Ganz früh habe ich auf alle Fälle meine Begeisterung für die Indianer entdeckt (ja, ich geb's zu: angefixt durch Pierre Briece als Winnetou :wink: ). So war es denn auch nur eine Frage der Zeit, daß sich für mich der Schamanismus als Weg heraus kristallisierte.

Zur Zeit studiere ich (hoffentlich nicht mehr lange) Psychologie in Giessen. Wenn alles glatt geht, bin ich zu Ostara mit meinen Diplomprüfungen fertig, und dann werd ich sehen, wohin mich der Wind schickt. Ich lese für mein Leben gerne - einer meiner Lieblingssprüche ist nicht umsonst "Wenn alles zu Ende ist, kann nur noch deine Buchhändlerin helfen". Außerdem mache ich Musik (singen, Gitarre, Klavier, Flöte), tanze, bin handwerklich begabt (stricken, nähen, häkeln, sticken, töpfern) und hin und wieder packt mich die Lust zu zeichnen oder zu schreiben.

Lieben Gruß,
Kahoka

[font=Comic Sans MS:bcc79dfd17]Um etwas zu bekommen, das du schon immer haben wolltest, mußt du etwas tun, das du noch nie getan hast.[/font:bcc79dfd17]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2006 07:25 #152 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Kahoka tritt ein
Was heißt denn Kahoka? Klingt so polynesisch. ;-)
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2006 08:07 #161 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Kahoka tritt ein
Huhu

Schön, dich hier wiederzutreffen.

nicht nur weil es in seinem Aufbau doch seeeeehr schamanisch ist/

Das ist mir so noch nicht aufgefallen, magst mal ausführen?

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2006 12:44 #198 von Esmerelda
Esmerelda antwortete auf Kahoka tritt ein
Huhu Kahoka,

schön dich hier auch wieder zu lesen *freu*

Liebe Grüße
Esme

Träume sind dazu da um zu Ende geträumt zu werden. Wenn nicht heute dann morgen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2006 15:18 #210 von Kahoka
Kahoka antwortete auf Kahoka tritt ein
Hi all!

@Ialokin: Der Name bedeutet "Erdmutter", kommt aber wohl aus Nordamerika. In Missouri gibt es eine Stadt, die so heißt, und auch eine der berühmtesten prähistorischen Städte der Indianer heißt ganz ähnlich: Cahokia (guckstu hier: http://www.indianer-welt.de/nord/suedost/missis-cahokia.htm )

@Ishtar:
Naja, das geht los mit dem "reinigen" beim Betreten der Kirche = mit Weihwasser das Kreuz schlagen, über das Räuchern in alle 4 Winde und dem läuten von Glocken zur Vertreibung der Geister bis zu Kräuterweihe, Flur- und Pferdesegen....
Vielleicht hätte ich statt "schamanisch" besser "heidnisch" schreiben sollen.

Lieben Gruß,
Kahoka

[font=Comic Sans MS:bcc79dfd17]Um etwas zu bekommen, das du schon immer haben wolltest, mußt du etwas tun, das du noch nie getan hast.[/font:bcc79dfd17]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden