Huhu Die Blacki ist da^^

Mehr
07 Mai 2007 11:57 #3936 von sternhagel
Hallo Ialokin,

ich finde deine Auffassung und deinen Einwurf im Namen des Kollektivs völlig in Ordnung. Allerdings erwarte ich von einem Gesprächspartner schon, dass er Ironie begreift. (Mein Fehler, ich weiß.) Obiger von dir zitierter Satz bedeutet demnach etwa so viel wie: „Von so einem Menschen hätte ich gern gehört, wie er Buddhismus und die Bundeswehr vereinen kann. Das sind zwei äußerst gegensätzliche Konzepte“. Ich hatte die Bemerkung auch eher als Antwort auf den Beitrag von Lady of Darkness gemeint, die mit verbalen Berserkereien meinerseits gut fertig wird (auch mein Fehler; das Forum ist immerhin öffentlich). Ihre Aufforderung, friedlich zu sein, war übrigens durchaus deutlich, aber ich bin es nicht gewöhnt, zu parieren… ;) weshalb rote Moderatorenanmerkungen auch nicht unbedingt mein Stil sind (nichts für ungut). Falls sich Menschen durch mein Auftreten beleidigt fühlen, ist das schade, aber ich empfinde es auch gewissermaßen als Beleidigung, wenn man selbst in derart friedliebenden :roll: kleinen Onlineforen Ordnungshüter braucht, um zu maßregeln, was aus der Reihe tanzt (nichts für ungut :ermm: ). Es hat eben nicht jeder Mensch dieselbe Auffassung von Respekt u. dgl. Nochmals: es ist nicht meine Absicht (gewesen), offensiv zu sein (schon gar nicht um des Offensiv-Seins willen) und ich entschuldige mich für meine unkonventionelle Ausdrucksweise, die nicht jedermann behagt. :zip:

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2007 13:16 #3938 von Ishtar
Huhu Sternhagel

Allerdings erwarte ich von einem Gesprächspartner schon, dass er Ironie begreift.


Genau das ist im gelesenen Text nicht selbstverständlich und eines der häufigsten Fehler in Chat und Foren und in der geschriebenen Sprache überhaupt. Es gibt Foren, wo dies sogar extra in den Boardregeln vermerkt wird und ich hab auch schon darüber nachgedacht das extra zu sagen (wobei ich dann natürlich davon ausgehe, dass alle die Forenregeln auch gelesen haben und immer auswendig wissen :ironie:)

Wenn du einen Text liest, hörst du ihn im Kopf so ein bisschen wie "gesprochen". Da die Person die den Text geschrieben hat aber nicht direkt zu dir spricht, gibt es so immer eine Verzerrung.
Ironie versteht man meist wenn man die Person kennt oder wenn man es in der direkten Sprache am Tonfall hört. In Foren & Chats ist es deshalb einfach nützlich smileys zu benutzen am Ende eines ironischen Satzes :roll: :mrgreen: :ironie: oder den Satz anders markieren z.B. kursiv.

Zu Ordnungshütern in Foren...... glaub mir, ich hab schon erlebt, wie sehr viel kleinere Foren von 50 Usern aufgrund von falsch verstandener Ironie die dann sehr schnell und stark eskalierte auseinander gebrochen sind. In diesem Fall war es allerdings auch so, dass die zwei Admins kräftig mitgeschrien haben anstatt die Wogen zu glätten. Entsprechends Beispielforum hatte übrigens 5 Moderatoren zu den 2 Admins.
Generell ist es immer besser mehr als 1 zu haben, weil diese 1 Person auch mal Fehler machen kann und so ein anderer Mod auch mal was zum Admin sagen kann, falls bei ihm/ihr die Emotionen mal durchgehen. Was ja nur menschlich ist :wink:

Liebe Grüße
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2007 14:12 #3941 von Ialokin
Hi Sternhagel :-)

Danke für Deinem Kommentar. Ich kann das Unbehagen gegenüber jedweder Art Admingehabe gut nachvollziehen. Andererseits sind Regeln, an die im Zweifelsfall nicht auch mal erinnert wird, zweckfrei.

Die rote Markierung verwenden wir vor allem, damit nicht alles, was eine/r schreibt, bei dem irgendwo "Moderator" steht, als offizieller Kommentar verstanden wird - schließlich sind auch die Moderatoren hier vor allem normale (und fehlbare) Gesprächsteilnehmer. Bei diesen "roten" Bemerkungen versucht man dann (mit mehr oder weniger Erfolg) so sachlich und objektiv wie möglich zu sein und jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. ;-)

Jedenfalls freue ich mich immer, wenn die Absicht verstanden wird, und alle weiter fruchtbar miteinander reden mögen. In diesem Sinne, danke für Dein Verständnis.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden