Vorstellung

Mehr
03 Jan 2008 23:04 #6066 von Mondlicht
Mondlicht antwortete auf Vorstellung
Hi lalokin,

kann ich mir vorstellen, das es nicht für alle das gleiche ist. Mich bewegt die Nähe zur Natur. das habe ich schon immer geliebt und hier ist es Teil der Wicca. wir sind alle teil der Natur ,leben von ihr mit ihr und durch sie.:woohoo: und auch die frauen werden in ihrem wesen anerkannt. das ist auch ganz ihre natur.die prinzipien der wicca haben mich angesprochen, zum teil habe ich schon nach ihnen gelebt,deshalb fühlte ich mich angekommen,denn nun bin ich nicht mehr auf der suche,sondern auf dem weg;) einen satz noch aus dem buch 'Wenn wir Fehler machen, müssen wir dafür bezahlen-und zwar hier, und nicht an einem mysteriösen Ort mit Ungeheuern.':woohoo:
liebe grüße auch an Lady of Darkness und Ishtar


nächstens mehr:P Mondlicht

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.
(Peter Rosegger)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2008 09:43 #6067 von Nivien
Nivien antwortete auf Vorstellung
Hallo Mondlicht,

auch wenn ich das Buch von Silver, das Dir als erstes in die Hände fiel, nicht kenne (ich habe aber andere von ihr gelesen) würde ich auch sagen, daß das doch gar kein schlechter Einstieg war! Es hat mich nur interessiert, weil ich es einfach spannend finde, welche Zufälle uns auf den Weg bringen... (Mein erstes Buch ist mir immer noch wichtig und hat meinen Weg auch sehr geprägt.) Was liest Du jetzt so?

Na, ich glaube schon, daß das bei vielen von uns ähnlich ist: die Sicht von Natur (in uns und um uns herum), die Bedeutung der Göttin/der Frau - das kann ich schon für mich selbst auch unterschreiben ;)

liebe Grüße
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden