Guten Abend

Mehr
27 Aug 2010 19:37 - 27 Aug 2010 20:27 #9351 von Licorne
Guten Abend wurde erstellt von Licorne
Ich bin heute quasi über diese Seite gestolpert.

Ich heiße Kirsten, Bj 1980, wohne in Duisburg mit Mann und Kind (1 Jahr) und lese gerne in meiner freien Zeit.

Religiös gesehen... bin ich noch auf der Suche. Das Christentum hat mich nie überzeugen können. Meine Eltern ließen meinen Geschwistern und mir glücklicherweise die Wahl, so dass ich nicht noch extra aus der Kirche austreten musste.

Ich weiß nicht welchen Weg ich gehen werde, ich weiß nur eins: Irgendetwas Höheres gibt es. Ich weiß bloß nicht so recht was.

Mit Wicca bin ich als Teenie in Berührung gekommen. Aber entweder ist das nicht mein Weg oder ich war damals zu unreif...

Mich interessieren vor allem die Kelten, deren Mythologie(n), der Glaube...

Ich hoffe, hier verschiedene Wege kennen zu lernen und vielleicht auch meinen eigenen zu finden.

Ich hänge so in der Luft und habe nichts zum Festhalten (sinngemäß gesprochen). Auch wenns komisch klingt, aber ich glaube, Religion ist so wie das richtige Paar Schuhe: Es passt nur ein Paar aus dem ganzen Sortiment wie angegossen... Man muss es nur finden.

Habt Dank für das Lesen dieses langen Vorstellungstextes.
Letzte Änderung: 27 Aug 2010 20:27 von Licorne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2010 18:18 #9353 von Robin
Robin antwortete auf Guten Abend
Hi Licorne,
da wohnst du ja fast in der Nachbarschaft! :cheer:
Herzlich willkommen von mir und viel Freude in diesem Forum. Hoffentlich findest du, was du suchst, oder zumindest den richtigen Anstoß.
Ich reiche dir mal die letzte Tasse Rosmarin-Cremesuppe rüber, die noch von Brunch heute morgen übrig geblieben ist. Stell dir dazu einen Geflügelspieß und eine SCheibe Kartoffel-Nussbrot vor und lass es dir schmecken....

Liebe Grüße,

Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2010 19:47 #9356 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Guten Abend
Hallo Licorne

Herzlich Willkommen in unserer Runde :)

Mein Kleiner wird auch bald 1 Jahr alt. Schön und anstrengend.

Was für Bücher liest du denn gerne?

Lass dir Zeit mit der Suche und erwarte, dass der Weg sich nach ein paar Jahren auch wieder ändern darf.

Die Kelten sind sehr faszinierend. Allerdings kann man auch unglaublich viel hineininterpretieren. Ich habe kürzlich ein paar kurze Überblicksartikel geschrieben über keltische heidnische Richtungen und generell unterschiedliche heidnische Richtungen, die werden demnächst peu á peu veröffentlich werden. Wobei, wenn du dich schon sehr damit auseinander gesetzt hast, wirst du die Infos vielleicht auch schon kennen ;)

Freue mich auf jeden Fall schon auf den Austausch mit dir. Mir brennen ein paar Fragen bezüglich dem Mythos von Arianrhod und Lugh auf der Zunge, ich muss nur mal noch die Zeit finden sie zu formulieren. Aber vielleicht wärst du dann eine Person, die die eine oder andere Idee dazu hat.

Ich hänge so in der Luft und habe nichts zum Festhalten (sinngemäß gesprochen). Auch wenns komisch klingt, aber ich glaube, Religion ist so wie das richtige Paar Schuhe: Es passt nur ein Paar aus dem ganzen Sortiment wie angegossen... Man muss es nur finden.


Und manchmal braucht man einen neue Sohle, oder neue Schnürsenkel ;)
Ich finde es übrigens großartig, dass du über das Festhalten sprichst - mir geht es genauso bezüglich der Religion, sie gibt Rhythmus, Halt, Sinn, Ordnung, Schönheit, Harmonie und Stärke.

Was sind denn deine Bedürfnisse in einer Religion?

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden