×
Artikel und News einreichen durch User (21 Feb 2013)

Registrierte User können über das Usermenü (auf Profil gehen) jetzt neu eigene Artikel und Neuigkeiten einreichen. Bitte vorher die Artikelguidelines durchlesen. Ich freue mich auf eure Artikelbeiträge! :-)

Bewusst Essen

Mehr
15 Aug 2010 11:21 #9287 von Ishtar
Bewusst Essen wurde erstellt von Ishtar
Ich möchte gerne noch etwas aufnehmen, das Miakoda in einem anderen Thread erwähnt hat und ich finde, dass ist so wichtig, dass es mal separat angesprochen werden sollte.

Bewusstes, achtsames Essen.

Wenn ich Geusstraining durchführe, merke ich häufig, wie die Leute erstaunt sind und meinen "das Rocher ist so süß, dass ist mir eigentlich zu süß, aber das ist mir noch nie aufgefallen, meist esse ich relativ schnell eine Packung...."

Und obwohl ich mindestens einmal im Monat Genusstraining und Achtsamkeitsübungen durchgeführt habe, haben mich Patienten im Alltag häufig genug dabei erschwischt "Frau ... die Traube da essen sie jetzt aber gerade nicht sehr achtsam!"

Achtsam und bewusst Kantineessen essen kann ich auch ehrlich gesagt nicht empfehlen (weshalb ich nach einem Jahr mir Lunchpakete und Bentoboxen mitgenommen habe). Wie häufig essen wir aber etwas zwischen Tür und Angel, unterwegs?

Ich strukturiere mich grad mit meinem Kleinen zusammen: 5 Mahlzeiten pro Tag, möglichst nicht Naschen dazwischen. Als Kind konnte ich das, als Jugendliche habe ich das verlernt. Aber hinsetzen und bewusst eine Zwischenmahlzeit zu sich zu nehmen ist etwas anderes.

Bewusste Pausen auch wenn's nur 5 minuten sind funktionieren aber nicht immer im Alltag (z.B. bei Urlaub und Krankheitsausfällen während der Arbeit schwieriger).

Wie setzt ihr bewusst Essen konkret im Alltag um?

Persönlich versuche ich eine Mahlzeit oder Tee pro Tag in Ruhe zu trinken. Achtsam. Mit allen Sinnen und nur auf diese eine Sache konzentrieren (mit Kleinkind ist 1 Tasse Tee viel!).
Ansonsten versuche ich vor dem Essen kurz in mich zu gehen und in mir Ruhe zu finden. Es kein schnelles Gebet, es sind drei Atemzüge, sich sammeln. Ich mache das auch nicht in der Öffentlichkeit. Der Kleine ist noch zu Klein um es gemeinsam mit ihm zu machen. Ich versuche ein gemeinsames Essen zu machen, ist aber auch schwer momentan (Mama muss in einem bestimmten schnellen Rhythmus den Löffel in den hungrigen Vogelschnabel führen :side: ).

Wie macht ihr das und wie wichtig ist es euch?
BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2010 15:32 - 15 Aug 2010 15:38 #9290 von Miakoda
Miakoda antwortete auf Bewusst Essen
So genaue Zeiten habe ich nicht beim essen. Ich esse wenn ich hunger habe. Auch auf der Arbeit ich kann mir meine Pausen selber einteilen. Naschen habe ich las Kind nicht gedurft, und so habe ich es mir auch nicht im abgewöhnen müssen. Ich bedanke mich immer bei dem Geist ob es nun pflanzlich oder tierisch ist, das ich es kochen darf, das ich was gutes damit zubereiten und essen kann, damit ich leben kann. Wenn ich was verhunze ( anbrennen lasse oder so) dann entschuldige ich mich für meine Unachtsamkeit bei dem Geist und über gebe es Mutter Erde. So Hände falten zum Gebet mache ich nicht. Denke das ist auch nicht nötig. Wichtig ist für mich was für eine innere Haltung ich habe.
Ja das ist so meine kleine Welt.

Lieben Gruß Miakoda
Letzte Änderung: 15 Aug 2010 15:38 von Miakoda.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2010 16:40 #9293 von Mairi
Mairi antwortete auf Bewusst Essen
Ich achte zwar arg drauf, wo's herkommt, aber bewusst essen tu ich leider fast nie. :(

Ich weiß, dass ich da ein arges Defizit habe. Als ich noch allein gewohnt hab, hab ich noch eher bewusst gegessen, meist gezwungenermaßen. Seit mein Freund bei mir wohnt, essen wir aber oft beim Fernsehen. Gaaaanz schlimme Marotte, ich weiß. XD

Nun, da ich Ferien hab, werd ich mal schauen, ein bisschen besser darauf zu achten.

Lustigerweise erkenne ich an meinen persönlichen aktuellen Essensvorlieben, wie sehr ich gerade in meiner Mitte bin. Wenn ich genau auf dem Weg bin, genau in der Mitte, esse ich nur frische Sachen, viel rohes Obst und Gemüse....Wenn ich aber von mir weggehe (wie gerade in letzter Zeit durch Abschlussarbeitenstress), danness ich viel Fast Food und Süßkram....Kennt das jemand von euch?

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2010 19:17 #9297 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Bewusst Essen
Meadhan_Latha schrieb:

Ich weiß, dass ich da ein arges Defizit habe. Als ich noch allein gewohnt hab, hab ich noch eher bewusst gegessen, meist gezwungenermaßen. Seit mein Freund bei mir wohnt, essen wir aber oft beim Fernsehen. Gaaaanz schlimme Marotte, ich weiß. XD


:laugh: Das ist bei mir genau umgekehrt! Ich habe noch nie so vie TV geschaut wie momentan, wo mein Mann im Ausland ist. Bin diesen Monat wahrscheinlich mit DS9 fertig......

Meadhan_Latha schrieb:

Lustigerweise erkenne ich an meinen persönlichen aktuellen Essensvorlieben, wie sehr ich gerade in meiner Mitte bin. Wenn ich genau auf dem Weg bin, genau in der Mitte, esse ich nur frische Sachen, viel rohes Obst und Gemüse....Wenn ich aber von mir weggehe (wie gerade in letzter Zeit durch Abschlussarbeitenstress), danness ich viel Fast Food und Süßkram....Kennt das jemand von euch?


Darauf habe ich noch nicht geachtet. Ich bemerke bei mir eher, dass ich heißhunger auf Fett habe, wenn ich Mahlzeiten überspringe. Das war aber mehr als ich noch mehr gearbeitet habe der Fall. Kann aber auch passieren, wenn ich richtig im Flow in etwas drin bin und komplett in darauf fokussiert. Mit dem Kleinen ist meine Krux momentan genug zu trinken, was ich vorher weniger Probleme mit hatte.

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden