Ritualtexte auswendig lernen?!

Mehr
22 Dez 2011 09:22 #11535 von Mairi
Hallo ihr Lieben,

ich hab für das diesjährige Julfest, das wir morgen feiern werden, ein Ritual asgearbeitet, im Stile des ADF, weil mir das sehr gut gefiel. Da der ADF allerdings ganz andere Elemente verwendet, als ich es bisher getan habe (z.B. Wasser, Feer, Baum "statt" Elemente), bin ich noch nicht soweit damit vertraut, dass ich die Texte improivisieren kann, so wie ich es sonst immer mache. Was macht ihr in so einem Fall? Alles auswendig lernen? Ablesen?

Alles Liebe,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2011 10:27 - 22 Dez 2011 10:29 #11538 von Ialokin
Huhu Meadhan-Latha :-)

Wenn die Zeit mehr nicht erlaubt, dann trotzdem improvisieren. (Tu ich meistens und gerne, mit untersciedlicher Qualität ;-) ). Ein paar veränderte Begriffe kann man sich ja merken.

Ansonsten unbedingt auswendig lernen. Tut einem sowieso gut und ist eine völlig unterschätzte Fähigkeit. Darüber hinaus stelle ich mir vor, wenn jemand mit einem wichtigen Anliegen zu mir kommt, und dann (mehr oder weniger ungeübt, denn auch Vorlesen ist nicht so einfach) mir irgendetwas von einem Zettel abliest. Fände ich ziemlich mühsam, ich würde ihm lieber sagen: Nu sag doch einfach, was Du möchtest!

So ähnlich stell ich mir die Reaktion der beim Ritual gerufenen geistigen Wesen vor. ;-)

Es ist ein Abwägen, bei dem IMHO die erzeugte Atmosphäre und die innere Ausrichtung auf das Ritual das Wesentliche sind.
Welche Wirkung haben die Worte auf die anderen Anwesenden (menschlich, göttlich usw.)? Und es wirken eben nicht so sehr die Worte selbst als viel mehr das Wie.
Auch auswendiggelernt kann daneben gehen, wenn man sich jede Silbe erst mühsam aus dem Gedächtnis kramt. ;-)

Liebe Grüße von
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.
Letzte Änderung: 22 Dez 2011 10:29 von Ialokin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2011 12:04 #11539 von Ishtar
Yeah! Noch ein ADFler :laugh:
Darüber sollten wir uns mal austauschen :-)
Ich hatte am Anfang ziemliche Schwierigkeiten mit der "anderen" Struktur, obwohl ich sie sehr inspirierend fand.

Vielleicht kannst du in so weit die Dinge erst mal kürzen, dass du improvisieren kannst? Also nicht die komplette ADF Struktur durchführen, sondern nur einen Teil, den mit dem du erst mal gut zurecht kommst und dich so langsamer durcharbeiten? ich hab am Anfang auch zu viel gewollt und in kürzester Zeit die neue Struktur drauf haben...... und natürlich auch Gruppenrituale damit leiten.

Mir hat das simple shrine ritual dabei sehr geholfen, ich habe es jeden Sonntag od. Samstag durchgeführt, so als "Sonntagsmesse". Wenn du willst kann ich dir meine Übersetzung dazu zusenden, für andere Rituale.

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2011 19:40 #11540 von Mairi
Huhu ihr Lieben,

danke für die schnellen Antworten. Tja, morgen wird's nun ernst und ich weiß imme rnoch nicht, wie ich's mache. Aaaaaaaaah :woohoo:

Ich schwanke zwischen vorlesen mit Pausen um im Geiste die Schritte zu vollziehen und alles über den Haufen werfen und frei Schnauze machen, was mir gerade einfällt. XD

Ishtar, ich bin zum ADF erst durch dich gekommen, aber ich finde deren Ritualstruktur auch sehr anregend. Der Text für die Shrine-Übung würde mich mal interessieren.

Ich kann euch ja mal wissen lassen, was es dann geworden ist. :D

Alles Liebe,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2011 20:31 #11549 von Mairi
So, nun Rückmeldung von mir.

Zusammenfassend lässt sich sagen, die anderen waren zufrieden, ich nicht. Ich hab aus dem Bauch raus das Ritual geleitet, aber meine innere Stimme war arg verwirrt und mein blöder Zensor im Kopf meinte ständig: "Du versemmelst es!". Dann gingen die Kerzen nicht an und ich war kurz vor hinhauen und "Macht doch euern Dreck alleene!". Naja, ich hab's durchgezogen, aber wie gesagt, zufrieden war ich nicht. Dabei habe ich die Verbindung zum Göttlichen schon gespürt. Nur rhethorisch war das ganze schwach auf der Brust. Blöder Perfektionismus.

Ishtar, schickst du mir bitte deinen Text für die Shrine-Übung? Die könnte ich gut gebrauchen.

Alles Liebe,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2012 06:12 #11551 von Ishtar
Hallo

Das ging mir sehr ähnlich! Ich war auch sehr unzufrieden, blieb es auch noch bei den nächsten.

Ich glaube die Schwierigkeit ist wirklich sich an die unterschiedliche Liturgie zu gewöhnen und diese zu verinnerlichen. Die regelmäßige Durchführung eines Andachtsrituals vor dem Schrein hat mir sehr geholfen. Zusätzlich hat mir auch der eine Text "Ancient Symbols - modern Rites" sehr für das Verständnis geholfen.

Bist du denn jetzt auch Mitglied? Dann hast du nämlich Zugang zu letzterem Text.

Ich versuch dir mein Schreinritual diese Woche noch zu schicken, muss es aber nochmal kurz durchgehen und ein paar Quellenangaben ergänzen und aufschreiben, wo ich was geändert habe, da ich es mehr als nur übersetzt habe ;)

Liebe Grüße
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2012 19:24 #11554 von Mairi
Huhu Ishtar,

nein, Mitglied bin ich nicht. Ich hab mich momentan mal schnupperweise für den Kurs vom OBOD angemeldet, bin mal gespannt, wie der ist. Den gibt's zum Glück auf Deutsch. Englisch ist zwar eigentlich für mich zweite Muttersprache...aber die Vokabeln der Magie fehlen mir einfach. Hatte die Shrine-Übung auf Englisch auch beim ADF gefunden als Video, aber ihc kam da einfach nicht mit klar... :-/

Bin ganz gespannt auf deine Mail. Danke Dir für die Mühe! ;)

Alles Liebe,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2012 09:00 - 06 Jan 2012 09:04 #11563 von Ishtar
Huhu

Du müsstest Post erhalten haben.

Allerdings wird es dann wahrscheinlich immer noch etwas schwierig sein, da die Ritualstruktur der ADF einfach in einigen Punkten recht anders ist. Bei mir war das erst mal eine Kopfsache die Unterschiede klar zu kriegen (ja es gibt auch Gemeinsamkeiten, aber die bereiten ja meist keine Schwierigkeiten ;) ) Lies dir auf jeden Fall das Skript mit den Meditationen durch! Unter "Full Skript" findest du sogar eine geführte Meditation durch das Schreinritual, das fand ich auch sehr nützlich, das so einmal durchzugehen.

Was mir sehr geholfen hat bei der ADF war der Text von Brandon Newberg „Ancient Symbols Modern Rites“ weil dort ganz klar der unterschiedliche Flow im Ritual erklärt wurde und warum was wie gemacht wird. Der Text ist allerdings nur Mitgliedern zugänglich.

Falls es dich aber interessiert: die Jahresmitgliedschaft bei der ADF kostet momentan 25$, also ca. 20€, was einem Monat für den OBOD Kurs entspricht. Die ADF versteht sich ja auch nicht als Kurs, sondern als Kirche, bezüglich Lernen bist du da auf dich gestellt.

Liebe Grüße
Ishtar
Letzte Änderung: 06 Jan 2012 09:04 von Ishtar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2012 14:27 #11582 von Lady of Darkness
Ich lerne nie Texte auswendig, sondern mache mir im Vorfeld einfach Gedanken darüber, was ich will, aber da ich sowieso keinen "echten" STrukturen folge, ist das vielleicht eine andere Sache. :)

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2012 21:12 #11587 von Mairi
Huhu Ishtar,

vielen lieben Dank für Deine Mail, du hast Dir da ja echt viel Mühe gemacht! :) Ich dreh's momentan im Kopf hin und her und fang bestimmt bald mal an, ist alles nicht so einfach mit kleinem Wurm nebenher. ^^

Alles Liebe,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden