Störungen während der Rituale

Mehr
20 Jul 2012 15:22 - 20 Jul 2012 15:29 #12087 von Cerverus
Mein Hp hat auch zwei Katzen, der ältere hat sich meist während Rituale unter den Altar gelegt und gedöst. Als er mal zu viel Weihrauch in die Nase bekam wollte er fluchtartig den Tempel verlassen. Durfte er auch, klar und es gab danach auch kein gemaunze von wegen "jetzt will ich doch wieder rein".

Der Jüngere ist noch mehr Menschenbezogen, und durfte früher auch mit ins Ritual. Der fand das auch ganz toll uns lief mir beim Kreis ziehen neben den Füssen her, maunzte vor Begeisterung, strich mir um die Beine - und ich hatte vor Lachen fast Schwierigkeiten, die Energie zu halten. So nett es auch ist, aber die Katzen haben mit der Zeit von selber festgestellt dass sie nicht unbedingt bei Ritualen mit dabei sein wollen. Auch wenn man ihnen das Räucherwerk nicht ins Gesicht pustet, es stinkt ihnen doch zu viel, dann werden sie auch noch die meiste Zeit eh ignoriert, das ist langweilig und dann wollen sie eh sofort wieder raus. Gelegentliches Gemaunze vor der Tür wird ignoriert und ausgeblendet, irgendwann hören sie auf damit... garantiert!

Man muss nur länger durchhalten als die Katze,... die Katze weiss nämlich, dass du irgendwann eh nachgibst, sie muss nur länger maunzen als du sie ignorierst, und wenn sie dich mit schnurren udn schmusen begrüsst, hat sie gewonnen ist endlich im Zimmer und das nächste mal, das weiss sie mit Sicherheit, wirst du noch schneller nachgeben, ihr vorwurfsvoller Blick und das intensive beschmusen macht dir das schon klar, dass man Mieze nicht so lang vor der Tür warten lässt. :whistle:

Wenn man eh noch einen Partner mit draussen hat, dann könnte der z.b. mit der Katze spielen, sie ablenken, wenn sie grad in Richtung Tür läuft um da vor sich hin zu jammern. Gibt ja Bälle, Katzenangeln, Schnüre um sie wegzulocken, dann auf den Arm und kraulen, bis dahin hat sie vllt. vergessen was sie wollte *gg*

Ach ja, und meinem Mann hab ich auch schon ein paar Mal den Vorteil von Kopfhörer nahegelegt, damit kann man tatsächlich so laut Musik hören, wie man mag ohne andere 2 Zimmer weiter zu stören. :evil:

bb
Letzte Änderung: 20 Jul 2012 15:29 von Cerverus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wölfin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden