Magie und Klamotten

Mehr
09 Mai 2012 10:24 #11911 von galla
galla antwortete auf Magie und Klamotten
Hallöchen,
ich habe mir vor ca 2 Jahren mal ein schickes Oberteil mit weiten Trichterärmeln gekauft. Gedacht war es für meine besondern Rituale, es erwis sic jedoch als zihmlich unpraktikabel. Immer tunkte ich mit den Ärmeln überallhinein, verwischte hingelegte Sachen und hätte auch fast mal an einer Kerze Feuer gefangen. Danach war erst mal Schluss damit.

Ich habe bestimmte Sachen die ich trage wenn ich in den Wald gehe, die sind aber nichts besonders ausgefallenes. Ich muss auch mal durch die Büsche kriechen können oder einen Felsen erklimmen können. Aber gleichzeitig würde ich das nicht im Altag anziehen weil es eben meine Wald Sachen sind, es würde sie irgendwie entweihen denke ich.

Für Rituale Zuhause trage ich das was mir an dem Tag am besten gefällt, meine Sachen sind immer Ausdruck meines Gemütes und da extra etwas anders anzuziehen kähme mir nicht richtig vor.

liebe Grüße Galla
)O(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2012 21:28 - 20 Mai 2012 21:34 #11961 von Mairi
Mairi antwortete auf Magie und Klamotten
Kleiner Tipp für alle Trichterärmel-Freunde: Manchmal helfen Knoten. Entweder in die Ärmel einzeln oder hinterm Rücken beide zusammenknoten. Geht natürlich nur wenn genug Stoff da ist, sonst hast du ne Zwangsjacke. ^^

Ich habe mir nun aus Wildseide ein Ritualgewand genäht, dass ich zusammen mit einem Tartan-Arisaid trage. Das passt ganz gut, da ich mich momentan mehr mit dem schottisch-keltischen Pfad befasse. Ist es jedoch zu warm dafür, gibts was aus der Mittelalter-Kostüm-Kiste, wenn ich Zeit hab. Aber auch Rituale in Jeans und T-Shirt sind kein Ding.

Liebe Grüße,
Meadhan-Latha

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.
Letzte Änderung: 20 Mai 2012 21:34 von Mairi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden