"Pech ent-magnetisieren"

Mehr
20 Dez 2006 17:37 #2109 von Lady of Darkness
Momentan bin ich mehr als nur ein wenig irritiert - wo ich auch hinblicke in meiner näheren Umgebung, gibt es Unglück, Pech, Probleme, Stress, ... - eben alles, was kein Mensch braucht. Das trifft auf Familie zu, auf Freunde, flüchtige Bekannte, sogar die Kassiererin an der Kasse.

Jetzt sagt mit eine verquere Logik, dass dieses "Pech" eine Form von Magnetismus entwickelt hat. Aber wie werden wir den wieder los? Oder wo kann man mit Energiearbeit als einzelne Person ansetzen, um diese Kettenreaktion aufzuhalten oder umzukehren?

Eigentlich würde ich ja einfach positive Energie generieren bis zum Sich-übergeben-Tun, aber da ist insgesamt soviel aufgelaufen, dass ich es im Moment einfach nicht schaffe. Negatives, wohin das Holzauge blickt ... - Tipps? Anregungen? Weise Worte?

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2006 19:36 #2111 von RosaClara
Hallo Lady

ich würdDir raten Dein Tarot zu fragen wodurch Du Dir das Pech aufgeladen hast und wie Du das Problem lösen kannst.

Davon abgesehen würde ich gucken was Du in letzter Zeit in Deiner Wohnung geändert hast und es ggf. rückgängig machen (das könnte z.B. sein Möbel umgestellt / gemalert...)oder auszugleichen.
Versuchen positive Dinge zu finden und diese auch dankend bemerken (egal wie "klein"... dass die Sonne jeden Morgen aufgeht...) da sich immer das vermehrt worauf man sich am meisten konzentriert.
Last but not least: vielleicht bist Du einfach gerade in einer neg. Phase und sollst erst etwas bestimmtes lernen bevor es wieder bergauf geht (wenn Du keine Idee hast was es sein kann siehe Beginn: Dein Tarot fragen.

Ich hoffe Du kannst Dir irgendwas brauchbares herauspicken.
Ich wünsche Dir von Herzen: VIEL GLÜCK.

Rosa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2006 19:36 #2112 von RosaClara
Sorry war versehentlich doppelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2006 20:07 #2115 von Ialokin
Huhu Lady :-)

> Jetzt sagt mit eine verquere Logik, dass dieses "Pech" eine Form von Magnetismus entwickelt hat. Aber wie werden wir den wieder los? Oder wo kann man mit Energiearbeit als einzelne Person ansetzen, um diese Kettenreaktion aufzuhalten oder umzukehren?

1. Tip:
Aberglauben abschalten. ;-) Wie Du sagst, ist die Logik verquer. Shit happens - es ist Teil des Lebens und kann nicht immer vermieden werden. Je weniger Du das als "Strähne" identifizierst, desto weniger entwickelt es sich zu einer.

2. Tip:
Erlaube es Dir (mit-)zu leiden. Wenn man das dauernd tut, ist nicht gut. Aber manchmal passieren schlimem Dinge, und die daraus resultierenden Gefühle sollte mensch vielleicht nicht gleich zu "kurieren" versuchen. Gut ist, es erst mal wahrzunehmen, mit Konsequenzen, als wirklich zu erleben.

3. Tip:
Hängt mit 2. zusammen. Helfen ist gut, aber ...: Insoweit es andere Personen betrifft, ist es oft gar nicht Deine Aufgabe, es zu kurieren. Du hast wahrscheinlich keinen Einfluß darauf - und es ist oft auch fraglich, ob man das ändern sollte.


just my 2 cts. ... so zur Anregung ,
liebe Grüße von
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2006 06:35 #2116 von Lady of Darkness
@Rosa: Wg. Wohnung ... ich ziehe um, und hier herrscht das Chaos. Ich glaube nicht, dass ich das vor Monatsende rückgängig machen kann ... :D

@Ialo: Danke! Es ist ganz nützlich, anderer Leute Köpfe zu befragen, die sind nicht "betriebsblind" ... ;)

Ich trag jetzt jedenfalls meinen Allerwertesten Richtung Drachenhöhle, wo der große böse Drache mit mir Drachen-Monopoly spielt. Natürlich, ohne mir die Regeln zu erklären. Welchen besseren Tag als heute gibt es, um sich ins Getümmel zu stürzen? Morgen früh kehrt das Licht zurück ... *gg*.

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2006 09:50 #2118 von Ialokin
Heissa Lady :-)

Viel Erfolg - (beim Spielen) und wenn die Regeln schlecht sind, mach Deine eigenen ;-)

*knuddels*
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2006 07:17 #2127 von Lady of Darkness
@Ialo: Bin dabei ... :D

*hug*

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden