Reiki oder Handauflegen?

Mehr
12 Mär 2008 07:13 #6678 von Esmerelda
Ganz spontan fällt mir dazu ein ... Ausnahmen bestätigen die Regel ;-)

Ich kann "nur" mein Erleben wiedergeben, und das was ich von Dritten gehört habe. Sicher gibts noch andere die nach dem Handauflegen nicht ausgelaugt sind. Doch wo da die Mehrheit ist ...?

Viele Grüße
Esme

Träume sind dazu da um zu Ende geträumt zu werden. Wenn nicht heute dann morgen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2008 10:12 #6679 von Nivien
Hallo.

danke für die sehr ausführliche Antwort, Esme, da habe ich viel zum Nachdenken bekommen ;)

Wie LoD habe ich auch nach wie vor meine Schwierigkeiten mit der Sache "Kanal oder nicht", aber schon ein bisserl mehr Ahnung bekommen von dem, was die Reikiisten so meinen...

lg
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2017 08:27 - 25 Jul 2017 08:35 #14655 von DuxBellorum
Moin Moin

Mist, die Sitzungslänge ist abgelaufen, also nochmal, diesmal die Kurzform.

Das Thema ist "Reiki oder Handauflegen ?"
Ich versuche mal mit meinen Worten auf das Thema einzugehen, da ich selbst Reikipraktizierender bin,
mit dem Meister und Lehrergrad und zusätzlich mit den Großmeistergraden, die auch als Lichtgrade
bekannt sind.

Zunächst sollte man wissen das in Deutschland, ich weiß nicht wie das in den anderen EU-Ländern geregelt ist,
das in Deutschland nur Ärzte und Heilpraktiker heilen dürfen. Geistheiler, Handaufleger, Schamanen und
Reikipraktiziernde dürfen nur die Selbstheilungskräfte anregen.

Ich beschreibs mal über das Usui-Reiki. Ich kann mir das Reiki nicht selber beibringen, hierfür muß
ich eingeweiht werden; da ich in ein bestehendes System eingeweiht werde. Geistheiler, Handaufleger,
oder wie die sich auch immer nennen, haben ne natürliche Begabung.
Bei ner Reikieinweihung wird diese Begabung verbessert / verstärkt.

Was wird nun bei einer Reikieinweihung gemacht ?
Erstmal werden die Chakren gereinigt und ein Symbol / Symbole (je nach Einweihung)
in die Chakren gesetzt um diese zum Fließen zu bringen und sich mit der universellen Energie zu
verbinden, um nicht mehr an die eigenen Kräfte zu gehen, hier lernt man das Handauflegen um
die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Im weiteren Grad wird gelehrt, wie man aus der Ferne die Selbstheilungskräfte aktivieren kann.
Es bedarf den Meistergrad (3 Grad) und Lehrergrad (4Grad) um Usui-Reiki weitergeben zu dürfen.

Wie Ihr schon selbst beschrieben habt, verwendet man Reiki genauso, wie es die natürlichen
Begabten in der Energiearbeit instinktiv machen, nur mit dem Unterschied das Reiki für die natürlich Begabten als
Turbobooster zu sehn ist, da man nicht mehr an seine eigene Kraft geht, wie Ihr schon erwähnt habt,
ist man als Reikipraktizierender nur noch der Kanal für diese universelle Energie. Auch für die, die
sich von alleine mit dieser universellen Energie verbinden konnten, dabei muß man sagen, das diese Leute sehr sehr
selten sind, verbessert Reiki Ihre Fähigkeiten.


Ich hoffe ich konnte noch etwas zu diesem Thema beitragen, liebe Grüße Dux )O(
Letzte Änderung: 25 Jul 2017 08:35 von DuxBellorum.
Folgende Benutzer bedankten sich: Undine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2019 11:41 #14860 von Eli179
Leider gibt dieser kleine Scherz die Realität wieder. Reiki kann sehr wohl ohne sogenannte Reiki-Meister und Reiki-Grade ausgeübt werden. Handauflegen oder Reiki wird schon seit Jahrtausenden ausgeübt, ohne das es die verschiedenen Grade gab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2019 09:58 #14865 von DuxBellorum

Eli179 schrieb: Leider gibt dieser kleine Scherz die Realität wieder. Reiki kann sehr wohl ohne sogenannte Reiki-Meister und Reiki-Grade ausgeübt werden. Handauflegen oder Reiki wird schon seit Jahrtausenden ausgeübt, ohne das es die verschiedenen Grade gab.


Nein, Reiki wird nicht seit Jahrtausenden aufgeübt, weil Reiki von Usui Mikao irgendwann zwischen 1900 und 1921 gegründet wurde. Welche dann vom Gründer (Meister und Lehrer) weitergegeben wurde. Später entstanden dann ähnliche Energie-Systeme, die damm jeweils der Gründer weitergab, das weitergeben erfolgt nur vom Meister und Lehrer, also durch eine Initiation. Was Du meinst, ist einfach eine Gabe und Befähigung zu solchen Energiearbeiten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden