Krank an den Großen Festen - und was nun?

Mehr
10 Mai 2010 20:11 #9101 von Ishtar
Diese Frage musste ich mir leider dieses Beltane stellen. Durch einige traurige Umstände wurde sowieso sehr viel umgeplant, aber dann hat es mich gesundheitlich dahingerafft (Pekip-gruppe sei dank, die Kinder-stecken-sich-und-die-eltern-gegenseitig-an-Phase geht jetzt schon los :unsure: ).

Also ganz blöd in die Runde gefragt: Was tut ihr dann?
OK, Mondfest, ich könnte zum Vollmond nochmal feiern :woohoo: .
Andere Idee: Thematisch passendes Video anschauen. Ich hab nichts gefunden, also habe ich mir das neuste von Maxdome rausgesucht (und bin in der Hälfte eingeschlafen :huh: ).
Eine Überlegung war zumindest eine Kerze anzuzünden, was ich gemacht habe.

Was tut ihr so? (ich lasse so furchtbar ungerne Feste ausfallen.....)

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2010 17:39 #9106 von Robin
Hoi, Ishtar!
In dem Moment: Ausfallen lassen, ganz klar.
Manchmal habe ich mich ein paar Tage später, wenn es mir wieeder besser ging, noch einmal bewusster mit dem Thema befasst. Da ich die Feste sowieso meistens über mehrere Tage anlege, ist das nicht so tragisch, wenn an dem einen Tag dann mal etwas nicht klappt. Bei mir gibt es häufiger das Festessen an dem einen Tag, ein Ritual an einem anderen Tag und diverse Aktivitäten rund um das Fest über die Tage verteilt, da muss die Welt mal mit leben....

Liebe Grüße, Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2010 08:14 #9109 von Morgenstern*
Hi, Ishtar

das kenn ich auch von mir.
Entweder krank oder irgenwas unaufschiebares.


Ich nehme mir dann zumindestens Zeit für einen kurze Meditation vor dem Altar
Kerze anzünden und einfach ein kurzes Gebet zur Göttin schicken.

lieben Gruß
Morgenstern*

Jeder Mann, jede Frau ist ein Stern *

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mai 2010 10:29 #9110 von Tahira
Hi,

wenn ich krank bin, dann mache ich es auch so wie ihr das schon gesagt habt.

Wenn es passt nehme ich den errechneten Termin oder feiere einfach nach, sobald es passt.

Oft habe ich eh das Gefühl das "jetzt" der Zeitpunkt ist und nicht dann wenn entweder der fixe Termin oder der errechnete Termin eines Festes ist (das ist bei Samhain am stärksten bei mir)

Oder ich denke einfach an das Fest und sende meine Gedanken aus (Gebete, Kerzen, an Götter denken usw)

Cu Tahira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2010 08:25 #9114 von Ishtar
Für mich ist es noch ein Unterschied, ob ich eine Verabredung habe oder nicht. Ich glaub ich war einfach auch arg gefrustet. Der kleine hielt mich dann auch noch später wach. Aber manchmal geht es halt einfach nicht so, wie man es sich vorstellt, nicht wahr?

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2010 10:02 #9120 von Tahira
Hi Ishtar,

mach dir nicht soviel Sorgen darum :)

Ich glaube es hat auch einfach so gepasst und das nächste Mal biste
einfach wieder dabei und dann hoffentlich wenn ich auch dabei bin *gg*

Cu Tahira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden