06.01 - 12. Nacht, Frau Holle Tag

Mehr
06 Jan 2007 16:36 #2252 von Ishtar
Nacht des 05.01 - 06.01 tagsüber - 12. Nacht, Epiphanie, Frau Holle Tag, Perchtentag, La Befana

Informationen zu diesen Fest findet ihr auch im Julartikel

John Matthews schlägt vor für diesen Tag einen Kuchen zu backen - der ja auch als Dreikönigskuchen sehr bekannt ist. Mit diesem letzten Gruß an die Julzeit verabschieden wir uns von einem längeren Fest.

Persönlich ist es der Tag, an dem ich die Weihnachtsdeko verabschiede und wenn möglich eine Reinigungsräucherung der Wohnung mache, auch als Symbolischen Beginn der Zeit der Reinigung. (was nach dem ganzen Festen sicherlich sehr nötig ist!)

Den Dreikönigskuchen kenn ich schon seit Jahren aus der Schweiz. In Frankreich gibt es ebenfalls eine ähnliche Tradition aber mit einem anderen Kuchenteig, entweder Brioche oder Blätterteig (Galette des Rois). Dazu wird nicht Kaffee oder Tee gegessen oder In beiden Kuchen ist eine kleine Plastikfigur drin und man kriegt ise mit einer Papierkrone. Wer die Plastikfigur in seinem Stück findet darf König sein.

Für mich ist das so ein bisschen der "Tag der Anerkennung" des Lichts. Ich hab mal gehört, dass bei Neugeborenen früher immer 12 Tage gewartet wurde, bis man sich sicher sein konnte, sie würden auch höchst wahrscheinlich überleben.
Mir gefällt auch die Interpretation besonders gut, dass die 12 STernezichen - symbolisch für das Jahresrad und die 12 Monate, sich vor der Sonne verneigen, 12 Tage nach Mittwinter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden