Heidnischer Weihnachtsbaum

Mehr
22 Dez 2010 12:30 #9865 von Mairi
Bei uns zu Hause gibt es keinen Baum, weil wir es beide unnötig finden, einen zu schlagen für einige Tage, die er dann hier rumsteht. Dann lieber raus in den Wald und da einen schmücken mit Äpfeln usw. Nächstes Jahr, wenn Kleinchen da ist, wird es wohl ein paar Zweige geben, das bringt den Baum nicht um und ist ganz hübsch. Unsere einzige Deko momentan ist der Adventskalender, den mein Liebster mir gebastelt hat aus einem großen Korkenzieherweidenzweig. Der wurde behängt mit roten Söckchen, Kugeln und einer uralten Kette aus winzigen roten Geschenken, die mich als Kind immer fasziniert hat (bis ich feststellte, dass da nur Styropor-Würfel drin sind :laugh: ).
Zur Familienfeier gibt es einen Baum, meine Schwägerin hat sich durchgesetzt. Wie der geschmückt ist, seh ich dann allerdings erst zur Feier.
An und für sich ist die Idee des Weihnachtsbaums im Topf eine gute, würden nur die Hersteller - besonders bei billigeren Bäumen - nicht immer die Wurzeln soweit kappen, dass kein Überleben mehr möglich ist für das kleine Bäumchen. Hier hilft wohl nur der (wahrscheinlich recht teure) Gang in die gute Baumschule....

Thig crioch air an t-saoghal ach mairidh gaol agus ceòl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2010 09:32 #9942 von Lady of Darkness
Wir haben dieses Jahr tatsächlich einen Baum, weil mein Freund sich einen gewünscht hat (und weil ihm Weihnachten im traditionellen Sinn sehr viel bedeutet - glücklicherweise nicht im christlichen *g*). Geschmückt ist er in Silber und Weiß, und ich habe als Symbole für das kommende Jahr zwölf getrocknete Orangenscheiben dazwischen gehängt. Leider war dieses Jahr keine Zeit, Runennüsse oder sowas zu basteln, aber im nächsten dann vielleicht... und ehe der Baum uns verlässt, werde ich versuchen, ob ich mir einen Teil des Stammes nicht zum Yul-Log für das kommende Jahr machen kann (ich glaube, wir brauchen eine Axt. Oder Säge. Oder - was auch immer. :silly: ). Das kommt dann auf meinen Altar und wird nächstes Jahr zu Yul im (bis dahin hoffentlich vorhandenen) Feuerkorb feierlich verbrannt. ^^

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden