Gedanken zu Rauhnächten....

Mehr
31 Dez 2010 09:35 #9943 von Lady of Darkness
Ich denke, ab und zu Werkzeuge zu "säubern" ist nicht verkehrt. Nicht im Sinne von "Die sind kontaminiert", sondern um Altlasten zu entfernen. Müssen ja nicht unbedingt die Tarotkarten sein, bei z.B. Kristallen wird das ja sowieso regelmäßig empfohlen... für mich ist so etwas eher wie "reinen Tisch machen".

Heute abend zünde ich draußen Kerzen (Grablichter) an, die die ganze Nacht brennen, und stelle Teile des Silvesterdinners raus, um die Geister des neuen Jahres willkommen zu heißen. Für viel mehr hat es dieses Jahr leider nicht gereicht, ich fühle mich wie dünn ausgezogener gesponnener Zucker...

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2010 10:50 #9951 von Undine
Ein Wunsch:Das es nächstes Jahr gut läuft,Du die Kraft findest ,die Du brauchst....

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2010 12:30 #9953 von Ialokin
> Ein Wunsch:Das es nächstes Jahr gut läuft,Du die Kraft findest ,die Du brauchst...

Liebe Undine :-) Möge dieser Wunsch im nächsten Jahr vielfach sich erfüllend zu Dir zurückkehren!

*drück*
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden