Frage zu den Terminen

Mehr
28 Jan 2008 14:01 #6279 von Namaris
Frage zu den Terminen wurde erstellt von Namaris
Hallo an alle!

Das Interesse am Hexentum besteht bei mir zwar schon seit langem, doch erst jetzt habe ich angefangen mich eingehender mit dieser Thematik zu beschäftigen. Und als allererstes drängt sich mir die Frage nach der Berechnung der Feiertage auf: Imbolc wird am 2. Vollmond des Jahres gefeiert, wenn mich nicht alles täuscht, wäre es der 21. Februar dieses Jahr. Doch als allgemeiner Termin wird der 1. bzw. der 2. Februar angegeben. Was ist jetzt denn richtig? Ich dachte, die Mondzyklen wären so wichtig bei den Feiertagen... oder doch nicht?

Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2008 18:09 #6287 von Lady of Darkness
Ha, die leidige Frage... *grins*.

Da es bei den Heiden keine oberste Instanz gibt, die so etwas verbindlich festlegt, gibt es auch keine einheitlichen Feiertagstermine. Das ist allerdings eigentlich gar nicht schlimm....

... einige nehmen absolute Daten (2. Februar für Imbolc, 1. Mai für Beltane, 1. August für Lammas, 31. Oktober für Samhain)...

... andere berechnen nach einer mehr oder weniger komplizierten Methode die jeweiligen Vollmonde (eine Variante für eine genaue Berechnung findet man z.B. in GABRIEL, Vicky: "Wege zu den alten Göttern", und wenn ich Zeit habe, fasse ich sie nochmal zusammen, falls keiner hier einen Link dazu hat)...

... wieder andere variieren diese Berechnung noch, indem sie Imbolc zu zunehmendem Mond, Beltane zu Vollmond, Lammas bei abnehmendem Mond und Samhain zu Schwarzmond feiern.

Wahrscheinlich gibt es noch etliche andere Varianten, und für die Sonnenfeste ist es ähnlich...

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2008 19:56 - 29 Jan 2008 15:11 #6293 von Ialokin
Hallo Namaris :-)

Willkommen unter den Sternen!

> Das Interesse am Hexentum besteht bei mir zwar schon seit langem, doch erst jetzt habe ich angefangen mich eingehender mit dieser Thematik zu beschäftigen. Und als allererstes drängt sich mir die Frage nach der Berechnung der Feiertage auf: Imbolc wird am 2. Vollmond des Jahres gefeiert, wenn mich nicht alles täuscht, wäre es der 21. Februar dieses Jahr. Doch als allgemeiner Termin wird der 1. bzw. der 2. Februar angegeben. Was ist jetzt denn richtig? Ich dachte, die Mondzyklen wären so wichtig bei den Feiertagen... oder doch nicht?

Wichtig sind:
- daß Du weißt, warum Du das (jeweilige) Fest feierst
- daß Du Dich damit beschäftigt hast und Dir Gedanken gemacht hast, was es für Dich bedeutet
- nette Leute zu haben, mit denen man zusammen feiern kann (sind gerade keine andren da, solltest Du also also zumindest Dich selbst nett finden ;-) - und das ist jetzt eigentlich kein Scherz).

Wenn Du weißt, warum Du das Fest feierst - ergibt sich auch das Datum - entweder ist für Dich der Mond wichtig - oder nicht so sehr. Oder Du feierst, wenn Du das erste neugeborene Lamm gesehen hast. Oder an einem besonders dunklen abend, wenn die Kerzen besonders hell leuchten. Oder wenn Deine Tante Birgit Geburtstag hat (Imbolc ist nämlich auch das Fest der Brigid). Oder wenn Du gerade ein neues Gedicht vollendet hast (Brigid ist auch die Göttin der DichterInnen). Oder es hängt mehr davon ab, wann alle Beteiligten Zeit haben.

In jedem Fall viel Spaß. :-)
Und frag ruhig weiter.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.
Letzte Änderung: 29 Jan 2008 15:11 von Ialokin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2008 14:01 #6325 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Frage zu den Terminen
Hallo Namaris - und willkommen bei uns :)

Eine Berechnung für den Mondkalender gibt es hier
Unter "Übersicht" gibt es auch eine Tabelle mit Hinweise worauf man schauen kann. Habe gerade gemerkt, dass sie nicht sauber dargestellt wird und werde das demnächst beheben.

Ialo hat ja schon das Wichtigste dazu gesagt.
Ich persönlich denke, dass sie ganz früher eher nach den Sternen geschaut haben (wobei sie wahrscheinlich andere nahmen als wir heute).

Ich hofe, du fühlst dich wohl hier!

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.373 Sekunden