Und wenn man sein Todesdatum kennt?

Mehr
22 Mär 2009 12:48 #7876 von Miakoda
Ich weiß zwar nicht wann ich sterbe, aber ich weiß das ich den Zeitpunkt selber setze. Den Zeitpunkt möchte ich jetzt noch nicht wissen, es könnte sonst sein das ich nur noch diesen sehe und das Schöne auf den Weg dahin übersehe ich deswegen.

Lieben Gruß Miakoda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb 2014 09:32 #13717 von Mondtänzerin
Ich weiß nicht, ob es gut wäre wenn ich mein Todesdatum wüßte. Andererseits finde ich es oft erschreckend, wie schnell der Tod manchmal zuschlagen kann. Letztes Jahr, im September, war ich mit einer Bekannten auf Mallorca. Sie hat mir noch erzählt, was sie noch alles machen möchte und dass sie überlegt ihre Haare lang wachsen zu lassen. Im November wurde dann bei ihr ein Gehirntumor entdeckt, woran sie dann letzten Samstag verstarb.
Das nimmt mich wirklich mit, weil es auf einmal so schnell ging. Das macht mir auch ein wenig Angst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb 2014 14:41 #13727 von Undine
Meine Mutter hat es gewußt,auch wie sie sterben wollte.
Umfallen und weg sein.
Im Januar hat sie es dann geschafft.Sie ist umgefallen (unterzuckert)und nach einer Schädelfraktur innerhalb einer viertel Stunde verstorben.
Meine Oma wußte es auch.
Wirklich schlimm finde ich es eher,den Todeszeitpunkt der Familienangehörigen zu kennen.Gerade bei Kindern.
So versuche ich meine Klappe zu halten!

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden