Wicca/Altar

Mehr
30 Mär 2011 11:24 #10309 von Irminsul
Wicca/Altar wurde erstellt von Irminsul
Hallo Freunde der wiedergefundenen,naturverbundenen,freien Lebensweise,
ich befasse mich schon seit einiger Zeit mit Hexen,im positiven Sinne.Ich hätte gerne von Euch ein paar Tipps wie man sich einen Altar einrichtet und auf was es bei ankommt.Und desweiteren auch wie man Rituale am Altar zelebriert.Über ernstgemeinte Ratschläge würde ich mich sehr freuen.
B.B.Irminsul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2011 12:40 #10310 von Andy
Andy antwortete auf Wicca/Altar
Irminsul schrieb:

Hallo Freunde der wiedergefundenen,naturverbundenen,freien Lebensweise,



Hallo!

Eigentlich hast du die frage schon selbst beantwortet - dekorier deinen altar so wie DU es magst! MIt sachen die DIR wichtig sind und die für DICH eine bedeutung haben. Alles, aber auchwirklich alles was du in irgendwelchen büchern zum thema lesen kannst ist immer nur eine rein subjektive betrachtung entsprungen der empfindung des jeweiligen autors, seiner fantasie und creativität.
Es gibt keine regeln für einen altar oder wie er auszusehen hat. Vielleicht kannst du dich ka an den lauf der jahreszeiten orientieren... du hast creativität und fantadie also nutze sie! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2011 20:22 #10311 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Wicca/Altar
Hallo Irminsul :-)

Schließe mich Andy an. Es gibt keine Regeln.

Tipp:
Gestalte so, daß es Dein inneres Kind anspricht: Tu was Du wirklich hübsch findest, was in Dir Staunen oder Begeisterung auslöst, was beim Anschauen körperlich spürbare Gefühle hervorruft.

Und Du kannst, wenn Du willst, auch verschiedene Altäre für unterschiedliche Zwecke machen.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2011 18:28 #10313 von ArionCGN
ArionCGN antwortete auf Wicca/Altar
Hi!

Also - ich finde ja schon, dass es bei der Gestaltung eines Altar ein paar Regeln gibt, nämlich gewisse Regeln, die die Sicherheit betreffen!!!!

Mal so aus meinem Nähkästchen geplaudert:

Bei einem Ritual wurden umgedrehte Klappkisten als Altäre verwendet - gute Idee, da kann man die Dinge, die man AUF den Altar tut auch IN der Kiste transportieren.... allerdings sollte man daran denken, sich ein Auflagebrett einzupacken, damit etwaige Kerzen nicht auf der geriffelten Fläche des Unterbodens umkippen, Wachs vergießen, irgendetwas umstürzen, beschmutzen oder in Brand stecken!!!!

Oder man will etwas in einem Gefäß verbrennen - an sich kein Problem, aber bitte darauf achten, dass das Gefäß nicht zu nah an der Wand steht, denn wenn das Brenngut etwas höher Flammen schlägt, könnte die Wand Feuer fangen.

Oder der Altartisch ist zu instabil und die Last der aufliegenden Gegenstände zu groß.... wenn mitten im Ritual der Tisch zusammenbricht, ist das keine schöne Angelegenheit!!!

Bitte darauf achten, dass Gefäße die sehr heiß werden einen Untersetzer haben, damit es auch hier zu keinem Brandschaden kommt!!!

Mir geht es also nicht um Gestaltungs"regeln", sondern um reine Sicherheitsvorkehrungen!!!! Wie heißts so schön - safty first!!!

;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Apr 2011 18:53 #10316 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Wicca/Altar
Hallo

Eine Überlegung ist vielleicht auch der Unterschied zwischen Schrein und Altar. Persönlich habe ich drei Schreine (eine für meinen Sohn, Kindgerecht Jahreszeiten, einen jahreszeitlichen für mich und einen kleinen mit allen Meditationssachen, der sich in einem Sekretär befindet, wo man die Tür zumachen kann.
Für Rituale baue ich immer einen Altar auf. Dafür benutze ich eintweder einen Klapptisch (gab es mal bei Ikea) oder einen schwarzen Tisch mit einem Stern drauf (gibt es auch jetzt noch bei Ikea), manchmal auch etwas anderes.
Die Schreine sind thematisch aufgestellt, was gerade Fokus ist.
Für das Ritual ist der Altar so ausgerichtet, das er dem Inhalt entsprechend gestaltet ist.
Es ist Dein Altar, es muss für dich stimmen.

Ich hatte mal auf der Bildergalerie einige Schreine und Altare drauf, aber die funktioniert leider seit dem Upgrade nicht mehr und ich hatte schlichtweg keine Zeit mich um die Behebung des Fehlers zu kümmern. Mit Suchworten wie Pagan Wicca Altar Shrine wirst du aber sicherlich mit der Google Bildersuche fündig. Da sind bestimmt auch ein paar schöne Inspirationen darunter.

@Arion
Danke für die wichtigen Hinweise!

Anzufügen wären noch die Hinweise bezüglich der Roben. Ich durfte schon einigen brenzligen Situationen mit "Feenärmel"-Roben zusehen und kann nur empfehlen vorher üben, üben, üben. Aber für den "Hausgebrauch" ziehe ich sowieso nur für SEHR besondere Rituale eine Robe an. Es gibt aber Menschen die es anders handhaben, deshalb sei es hier dennoch erwähnt ;-)

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2011 14:35 #10321 von galla
galla antwortete auf Wicca/Altar
Hallöchen,
ich habe mir für meinen altar schon einige ideen aus büchern geholt, aber ansonsten muss es immer persöhnlich gefallen.

Nur so als idee, ich habe z.b. eine Vase in die ich immer frische blumen stelle. Insgesammt habe ich auf natürliche materialien geachtet, also einen holzteller für opfergaben, ledersäckchen für meine edelsteine.
ich mag es schlicht mit wenig schnörkel, also habe ich auch nur zwei ganz einfache kerzenständer (auch von ikea) zu jeweils 90 cent. links dann die grüne kerze für die göttin und rechts die rote für den gott.

meinen altar habe ich immer aufgestellt im wohnzimmer, so kann ich z.b. gleich morgends loslegen. aber man kann ihn auch immer neu aufbauen.

Ich finde es grade schön das man seine ganze creativität und persöhnlichkeit dabei ausleben kann und vieleicht fällt dir ja auch schon so ein bischen was ein.

liebe grüße galla ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2011 07:01 #10341 von Irminsul
Irminsul antwortete auf Wicca/Altar
Hallo an alle,
was sind den die wichtigsten Utensilien,die auf keinem Altar fehlen dürfen?
B.B. Irminsul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2011 18:46 #10343 von galla
galla antwortete auf Wicca/Altar
Hallöchen,
hm wie gesagt ich fange auch grade erst an...

ich halte jeweils eine Kerze für Gott und Göttin für wichtig, dann noch ein Räucherwerkgefäß, eine kleine Schale für eventuelle Opfergaben von essen usw.

Ich habe auch gelesen das man bestimmte Dinge die man nach Geschmack hinzu giebt der Göttin oder dem Gott zuordnet. Links ist die Seite der Göttin und rechts die Seite des Gottes. Naja dann kommt es auch darauf an ob es ein Altar für jeden Tag ist oder ob er für Rituale sein soll, da würde ich auch noch einen Unterschied machen.

liebe Grüße galla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2011 06:13 #10348 von Tahira
Tahira antwortete auf Wicca/Altar
Hi,

es gibt auch da nichts zwingendes, was drauf sein muss, hör einfach auf deine Intuition, was du brauchst.

Bei mir gibts Kelch, Räucherkessel, Kerzen, Federn, Stab..mehr
ist da aktuell nicht drauf.

Cu Tahira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2011 09:37 #10351 von Irminsul
Irminsul antwortete auf Wicca/Altar
Na Tahira das ist schon eine ganze Menge.Nur noch ein Symbol für Gott und Göttin, oder nur eines von beiden und der Altar ist okay.Mancher mag vielleicht noch ein Pentagramm dazu,oder einen Sternzeichenstein.Eventuell einen blutroten Carneol oder einen Hämatit.
Ja es stimmt der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Aber eines erscheint mir von allergrößter Wichtigkeit!Es müssen Gegenstände sein, die eine gewisse Ehrfurcht,Verehrung oder eine Gefühl besonderer, inniger Liebe in einem selbst erzeugen.Man muß diese Dinge mit Hochachtung betrachten. Das Herz soll beim Ansehen dieser Utensilien höher schlagen.
Oder was meint Ihr dazu?
B.B. Irminsul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden