Kinderandacht - Ostara

Mehr
16 Feb 2013 21:51 - 18 Feb 2013 18:03 #12850 von Robin
Kinderandacht - Ostara wurde erstellt von Robin
Mögliche Themen zu Ostara:

* Tag- und Nachtgleiche - Vom Dunkel zum Hellen
* Osterzeit - Fruchtbare Zeit: Alles beginnt wieder zu wachsen
* ... weitere Vorschläge erwünscht :)
Letzte Änderung: 18 Feb 2013 18:03 von Robin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2013 17:59 #12863 von Robin
Robin antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Ein Fingerspiel zum Thema 'Alles beginnt wieder zu wachsen'

Schaut ein Knöspchen aus der Erde, 1
ob es nicht bald Frühling werde.
Wächst und wächst ein ganzes Stück. 2
Sonne warm am Himmel scheint, 3
Regen überm Knöspchen weint; 4
Knöspchen wird bald grün und dick.
Seine Blätter öffnets dann, 5
fröhlich fängt's zu blühen an,
Frühling ist es welch ein Glück.



1 Daumen vorsichtig aus der Hand wachsen lassen
2 Daumen ganz herausstrecken
3 andere Hand Finger abspreizen und oberhalb der ersten Hand halten
4 obere Hand auflösen und mit den Fingern auf das Knöspchen tupfen
5 Hand mit dem Knöspchen öffnen
Folgende Benutzer bedankten sich: Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2013 09:06 #12869 von Ishtar
Ein weiteres passendes Fingerspiel (ich schreib das aber gerade aus der Erinnerung und ich glaub ich hab auch was verändert):

Man nehme ein farbiges Tuch (am besten so ein kleines halbdurchsichtiges Organza, oder Seidentum) und stopfe das in die linke Faust. Dann erzählt man:

Tief, tief unter der Erde ist ein Samen.
Kommt Erde drauf (mit der anderen Hand so tun als würde man Erde drauf tun und festklopfen.
Fällt Regen drauf (mit der rechten Hand die Finger bewegend Regen nachahmen)
Scheint die Sonne drauf ( Rechte Hand eine Faust machen, die sich dann öffnet - ähnlich wie Geäbrdensprache "Sonne")
Dann wächst eine Blume heraus (linke Faust drehen und aufmachen, so das Tuch "aufblüht")

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2013 09:10 #12871 von Ishtar
Themen:

Es kommt zwar mehr aus der Mesopotamischen Richtung, aber "die Entstehung / Erwachen der Welt".

Wasser, Morgenwasser.

(Ich habe eine Geschichte zur Entstehung des Weltenbaums dazu geschrieben, die suche ich mal noch raus).

Ich habe letztes Jahr ein Ostergärtchen gemacht, ich such mal Fotos und poste das.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2013 15:35 #12877 von Robin
Robin antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Tanzen mit Kindern:

zum Thema 'Wachsen':
Die Kinder sollen sich vorstellen, sie wären Pflanzen, die in der Erde schlummern (alle liegen zusammengerollt am Boden)
Dann kommen die ersten warmen Sonnenstrahlen und die Pflanzen beginnen sich zu regen
(aus dem Liegen in die Hocke kommen)
Je wärmer es wird, desto größer werden die Pflänzchen
(langsam in die Höhe kommen, dabei sich nach allen Seiten räkeln, bis man schließlich steht)
Abschluss: Die Pflanzen sind voll entwickelt und beginnen zu blühen
(Wer kann, geht auf die Zehenspitzen und streckt die Arme Richtung Sonne)

das geht mit allen Altersklassen

Musik dazu: irgendwas Meditatives, z.B. ist auf den CDs von Amei Helm ein schönes Instrumentalstück (Tanz der Gräser)
Wer sehr kreativ ist, gibt den Kindern bunte Bänder/Scheiben als Blütenblätter dazu in die Hand



zum Thema Tag- und Nachtgleiche kann man auch tanzen, würde ich aber mit älteren Kindern machen (ab Vorschule aufwärts):
z.B. in Form einer liegenden Acht bewegen, am Scheitelpunkt dann stehenbleiben und den Körper als Waage einpendeln lassen, dann weiter auf der liegenden Acht laufen

Musik: ? keine Ahnung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2013 17:43 #12933 von Robin
Robin antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Osterlied (abgewandelt nach B. Cratzius)

Melodie: Im Märzen der Bauer

1) So hell scheint die Sonne, die Wiesen sind grün.
Ich seh hoch am Himmel die Zugvögel zieh'n.
Komm, Frühling, mit Sonne und Sturmesgebraus
und jag doch den Winter zum Tore hinaus.

2) Das Zicklein, das Fohlen, es hüpft und es springt.
Die Amsel, die Lerche, sie trillert und singt.
Die Glucke lockt all ihre Küken herbei.
Zu Ostara, da wird unsere Erde ganz neu.

3) Und überall sprießt frisches Leben hervor.
So öffnet die Augen, das Herz und das Ohr.
Was auf dieser erde da wächst und gedeiht
macht sich für die göttliche Kraft nun bereit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2013 17:46 #12934 von Robin
Robin antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Danklied
(auch zu Ostara, Quelle unbekannt)

März, der lässt die Bäche springen,
reich mir deine kleine Hand.
Hörst du schon die Amsel singen?
Frühlingswind weht über's Land.
Und wir tanzen froh im Reigen,
Sonne lacht auf unser'n Wegen.
Leben sprießt aus kalter Erde und
wir spüren Gottes Segen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2013 17:51 #12935 von Robin
Robin antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Näher zu dir



Ich lasse mich tragen vom Gesang der Vögel, näher zu dir, näher zu dir.
Ich lasse mcih tragen vom Duft der Frühlingsblumen,näher zu dir, näher zu dir.

Ref.:
Göttliche Kraft um mich herum, göttliche Kraft tief in mir drin.
Leben erwacht, wächst und gedeiht. Leben erwacht in dieser Zeit.

Ich lasse mich tragen vom Rauschen in den Bäumen, näher zu dir, näher zu dir.
... von lauen Frühlingswinden, näher zu dir, näher zu dir.

... vom Gesumm der Bienen, näher zu dir, näher zu dir.
... von bunten Frühlingsfarben, näher zu dir, näher zu dir.

... vom Anblick junger Tiere, näher zu dir, näher zu dir.
... von aufgebroch'ner Erde, näher zu dir, näher zu dir.

... von Nebeln früh am Morgen, näher zu dir, näher zu dir.
... von warmen Sonnenstrahlen, näher zu dir, näher zu dir.


beliebig ergänzbar -> kann man auch gut mit Kindern zusammen machen: Gemeinsam überlegen, was man noch mit dem Frühlingsanfang verbindet und dann eigene Strophen formulieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2013 07:48 #12939 von Moi
Moi antwortete auf Kinderandacht - Ostara
Vielen Dank für die vielen Ideen! Da werde ich dieses Jahr sicher einiges umsetzen.
Bisher habe ich für Ostara hauptsächlich den "Frühlingsreigen" von Diana Monson benutzt. Ich weiss nicht, habt ihr das auch, sonst könnte ich daraus ja ein paar Lieder und Gedichte abschreiben...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2013 09:35 #12941 von Ialokin
Toll, die Lieder, ganz prima.
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden