Kinderandacht - Mittsommer/Litha

Mehr
16 Jun 2013 15:08 - 16 Jun 2013 15:08 #13254 von Robin
So, ich habe das Thema mal eröffnet, Inhalt meinerseits folgt noch, aber ihr dürft gerne schon anfangen....

LG,
Robin
Letzte Änderung: 16 Jun 2013 15:08 von Robin. Begründung: der Tippteufel hatte zugeschlagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2013 20:33 - 16 Jun 2013 20:34 #13256 von Ishtar
Wir machen dieses Jahr zu Mittsommer keine Kinderandacht, so dass sich Mittsommer auf einige Aktivitäten reduziert (Geschichten lesen, Sonnenräder Malen) habe. Die Segnung der kleinen Schwester findet mit Ritual statt, da ist meine Energie gerade anders kanalisiert. Feuer und Wasser wird dort aber aufgenommen.

Ich habe bisher so Vorschläge gelesen wie:
  • Nachtwanderung
  • Tag und Nachttanz (sehe ich aber eher zu den Tagundnachtgleichen)
  • Lagerfeuer
  • Wasserspiele, z.B. Regenbogen selber machen mit Schlauch
  • Kräutersträuße
  • Symbolgebäck
  • Sonnenstrahlen mit Spiegel einfagen

Ich muss gestehen, dass ich diese Ideen schon alle sehr nett finde, aber so richtig umgehauen hat mich keine.
Was ich total spannend fand war dagegen die Idee das Elfenvolk in den Vordergrund zu rücken, z.B. alle kleiden sich wie Elfen (naja, wie man sie sich halt so vorstellt, mit coolen Flügeln und so :silly: ) Also mehr in Richtung Shakespeare's "Sommernachtstraum".
Letzte Änderung: 16 Jun 2013 20:34 von Ishtar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2013 16:04 #13259 von Ishtar
und als Ressourcen kann man nutzen:
Die Reise mit dem Sonnenwagen: Märchen, Brauchtum und Lieder von der Sonne " von Sigrid Früh. Ein paar der Märchen sind ganz schön, wenn auch nicht alle immer zu Mittsommer brauchbar ;)
Ich habe mir dieses Jahr auch: Weltmärchen für Kinder 4. Rund um die Sonne gekauft (Audio CD) (gibt es nur noch gebraucht, aber zu guten Preisen!). Leider ist es noch nicht da, so dass ich nichts darüber berichten kann.

BB
Ishtar
Folgende Benutzer bedankten sich: Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2013 18:25 #13260 von Robin
Ich möchte versuchen, dieses Jahr mit Junior eine provisorische Sonnenuhr zu legen: Einen Stab an einer Stelle in den Boden stecken, die möglichst den ganzen Tag über Sonne abkriegt, und dann zu jeder vollen Stunde einen Stein dort platzieren, wo der Schatten des Stabs endet. Wenn man die Steine dann mit der Stabswurzel verbindet und beschriftet, kann man sehen, wieviel Uhr es ist... Letztes jahr war das Wetter zu schlecht dafür, aber vielleicht klappt es ja diesmal.

Stichwort Elfen:
Hast du die Beiträge bei twigandtoadstool dazu gelesen? Von Verkleiden bis hin zu Fairy Ring für den Garten anlegen.... Schöne Ideen -wenn man eine Tochter hat. Mein Sohn hat es mehr mit Aliens und Robotern.... :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2013 19:04 #13282 von Robin
Einen Sonnentanz fände ich ganz schön: Also zu einem Instrumentalstück oder auch Lied in enger Kreisform aufstellen, Gesichter zur Mitte und Hände in V-Fassung. 1 Wiegebewegung mit links nach hinten, linken Fuß seitwärts und rechten Fuß ran. Dabei sieht man, wie die Sonne pulsiert.

Unsere Sonnenuhr hat übrigens nicht geklappt: Mit maximal 2 Sonnenstunden und dafür 10 Stunden Dauerregen war da definitiv zu wenig Sonne :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2013 19:33 #13283 von Ialokin
Es gibt in der Kreistanzszene einen Sonnentanz, der auch genau so heißt. Geht so:

Hände unten gefasst, Gesicht zur Mitte.

1. Re(chter Fuss) zurück
2. Li(nker Fuss) zurück (dabei Re nur leicht anheben aber vorne lassen)
3. auf Re nach vorne wiegen
4. auf Li nach hinten wiegen
5. Re vor
6. Li vor
7. Re nach rechts zur Seite
8. Li ranstellen.

1-6 zeichnen einen Sonnenstrahl mit geflammter Spitze. Bzw. 3 und 4 sind das Pulsieren
des Strahls.

Wenn Du Deosil tanzen willst, fängst Du halt mit dem linken Fuss an anstatt dem rechten.

Traditionell wird das zu einem Bach-Flötenstück getanzt mit einem thematisch aber so gar nicht passenden Titel (aus BWV 156: Kantate "Ich steh mit einem Fuss im Grabe"), wobei die Musik ganz nett ist. Du kannst aber ein beliebiges ruhiges 4/4-Stück nehmen.

LiebeGrüße von Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2013 07:14 - 07 Jul 2013 07:17 #13284 von Ishtar
Ich habe den französischen Handwerkstanz der Bänderherstellerinnen jetzt schon seit ein paar Jahre als "Sonnentanz" choreographie gewählt.
Wobei ich eine SEHR vereinfachte Form davn gewählt habe:
Wir beginnen damit, dass alle in die Mitte gehen und sich ein Band holen und eine Person (Tanzleiter) geht mit einem Band komplett rund herum, so dass alle Bänder in der Mitte zusammengehalten werden und es so aussieht als hätte man zwei Strahlen der Sonne in der Hand (die Bänder waren alle Gelb und Orange)(siehe auf 0:38 auf dem Video, nur weniger tänzerisch).
Dann einfach rhythmisch im Kreis gehen - springen - schreiten - tanzen (je nach Teilnehmer) und mit den Armen rauf und runter. Ich habe die Bänder auch schon bei anschließender Medi integriert, wo man sie auf die von der Sonnenrkaft zu füllenden Chakren halten sollten.

Und weil das ohne Bilder jetzt wahrscheinlich unverständlich war:
Hier im Video ist der originaltanz zu sehen, der natürlich sehr viel ausgeformter ist.


Jetzt ganz aktuell während der Mittsommerzeit sieht man auch genau diesen Strahlenkranz vom Tanz von unten fotografiert auf der Hauptseite als Anfangsbild ;-)
Letzte Änderung: 07 Jul 2013 07:17 von Ishtar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2013 20:02 #13288 von Robin
Den Kreistanz, den du beschreibst, Ialo, meine ich eigentlich. Für kleine Kinder habe ich Schritt 1-2 rausgenommen. Aber mit älteren kann man sie wohl reinnehmen. Die sollten das schaffen. Guter Hinweis :)

Liebe Grüße, Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden