Kinderandacht Lughnasad

Mehr
05 Aug 2013 20:20 #13322 von Robin
Kinderandacht Lughnasad wurde erstellt von Robin
Klassisches Thema wäre die erste Ernte. Bei uns wird seit 2 Wochen das Getreide geerntet wie verrückt. Durch die Trockenheit und die viele Sonne kommt gerade alles gleichzeitig, sagt mein Bauer-Nachbar.

Ein alternatives Thema, das ich sehr schön finde handelt von Lugh, dem Künstler.
Wenn alle Kinder bzw. Teilnehmer etwas zur Feier mitbringen, das sie 1. selbst gemacht haben und 2. besonders gut gelungen ist, kann man wunderbar damit die Kreismitte schmücken. Das kann ein selbstgemaltes Bild, ein toll gebautes Lego-Flugzeug, ein leckerer Kuchen oder ein Lied sein, dass ein Kind auf einem Keyboard etc. spielt ... Hier ist besonders viel Spielraum für alle Altersstufen.

Dann bitten alle darum, dass Lugh sie auch weiterhin zu Kreativität und Fantasie inspiriert.

Abschließend entweder eine Runde Kuchen/ frisch gebackenes Brot mit Butter und Rohkost und Malzbier oder, wenn es schon später ist und die Kinder etwas älter, ein Kartoffelfeuer.

So weit in Kürze...

Liebe Grüße,

Robin
Folgende Benutzer bedankten sich: Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2013 15:14 #13324 von Ishtar
Hi

Das sind tolle Ideen Robin, vielen lieben Dank. Wir haben dieses Lughnasadh auch wieder eine Kinderandacht gefeiert. Es war etwas spontan, also kopierte ich die Idee einer Bekannten, diese hatte nämlich die ganz klasse Idee die Geschichte des Lugh mit Stabpuppen nachzuspielen. Das habe ich in sehr gekürzter und vereinfachten Form dann auch gemacht. Um es mir noch einfacher zu machen, habe ich sogar einfach Bilder im Internet gesucht und diese dann mit dem Farbdrucker ausgedrückt, auf Pappe geklebt, fertig B) .
Weitere Ideen folgen noch, bin grad etwas anderweitig gebunden :(

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden