Overkill? Immunschock? What the hell... ?

Mehr
19 Jun 2008 17:55 #7082 von Lady of Darkness
Gestern nachmittag habe ich nach längerer Abstinenz wieder mit dem Meditieren angefangen (was ich vorher mehrere Jahre lang etwa täglich gemacht habe). Ganz entspannt, nur eine klitzekleine Atemübung, um mich wieder einzugewöhnen. So weit, so gut. Aaaaber...

... seitdem leide ich unter Kopfschmerzen, Übelkeit, "Doppelsichtigkeit" (ich sehe Dinge vor meinem inneren Auge, von denen ich genau weiß, dass sie nicht da sind - wie Visualisierungen, nur unfreiwillig) und alltäglichen "Guck-Problemen". Was habe ich falsch gemacht? Kennt jemand das? Was kann ich dagegen tun? Oder muss ich mich einfach wieder eingewöhnen?

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2008 14:29 #7088 von Ialokin
Ferndiagnose ist schwer.

Klingt für mich nach massivem Rücken- oder Nackenweh hervorgerufen durch (wieder) ungewohnte Haltungen beim Meditieren und evtl. sowieso schon vorhandene Verspannungen. Jedenfalls hab ich dann solche Symptome.

Entsprechende Gegenmaßnahmen: Massagen, Feldenkrais, Rückengymnastik, ABC-Salbe, Seele baumeln lassen.

*wuschels*
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2008 00:09 - 21 Jun 2008 00:11 #7092 von Annot
Klingt nach einer verdienten Strafe durch den Meditationsgott. :P

Nee, ich leide (jawoll, ich leide!) ja selbst oft unter Nackenproblemen.

Hast du schon in Betracht gezogen, woher diese Symptome sonst kommen könnten? Sind sie vielleicht nur zufällig beim Meditieren aufgetreten? Merk: Korrelation muss nicht Kausalität bedeuten! *klugscheiß*

Hast du schlecht geschlafen? Hast du dich über was geärgert,und konntest es erst in der Ruhe der Meditation bewußt wahrnehmen? Nimmst du ein neues Medikament? Hast du eins abgesetzt? Kriegst du eine Erkältung?

Weitere Fragen folgen, wenn mir noch mehr Ursachen einfallen. Bis dahin: An der frischen Luft spazieren gehen und tiiiieeef einatmen.

Grüßchen!


@ Ialo
ABC-Salbe hilft bei Nackenverspannungen? *haben muss*

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, dann ist es der Glaube an die eigene Kraft.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Letzte Änderung: 21 Jun 2008 00:11 von Annot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden