×
Artikel und News einreichen durch User (21 Feb 2013)

Registrierte User können über das Usermenü (auf Profil gehen) jetzt neu eigene Artikel und Neuigkeiten einreichen. Bitte vorher die Artikelguidelines durchlesen. Ich freue mich auf eure Artikelbeiträge! :-)

Wähe - Tausendsassa der Schweizerküche

Mehr
16 Feb 2013 14:52 - 16 Feb 2013 14:58 #12841 von Ishtar
Für ein großes Blech 26 cm oder 10-12 Förmchen

150g Mehl - in Schüssel oder auf tisch geben
1/2 TL Salz - beifügen
50g kalte Butter - in flocken scheniden, Sorgfältig verreiben, bis die Masse gleichmäßig fein ist.
4-5 EL kaltes Wasser - in die Vertiefung geben. Teig sorgfältig und rasch zusammenfügen. Zugedeckt an der Kälte (!) (ich benutze Frischhaltefolie) ca. 30 min. ruhen lassen.
Zum Weiterverarbeiten, so wenig Mehl wie möglich benutzen, bei Auswallen am besten eine Frischhaltefolie zwischen Teig und Wallholz legen.
Blech: 3mmm dick
Förmchen: 2mmm dick auswallen.
Teigboden mit einer Gabel einstechen.

Anschließend mit Gemüse, Früchten, Käse etc. Süß oder herzhaft füllen.
Letzte Änderung: 16 Feb 2013 14:58 von Ishtar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2013 15:05 #12843 von Ishtar
Standard Guss für Gemüse:

1 dl Milch
1 dl Sahne
2 Eier
Würze

700 g Gemüse

untere Ofenhälte 250 °C 25-35 min.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2013 15:07 #12844 von Ishtar
Standard Guss für Fruchtwähe:
evt. 1 EL gemahlene Nüsse auf den Teibgoden streuen
750 g Früchte

1-2 dl Milch
1 Ei
1-2 EL Zucker. gut mischen, nach der halben Backzeit darübergießen.
Milch teilw. durch Shane od. Quark ersetzen.
Gutt mit Vaniliinzucker, zimt od. Ingwer würzen.
Bei Verwendung ovn sehr saftenden od. tiefgekühlten Früchten den Gutt vor dem Bakcen dazugeben
Tiefgekühlte Früchte gefroren auf den Teigboden verteilen.
Bei sehr sauren Früchten (z.b. Rabarber) diese vorher noch mit Zucker bestreuen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2013 15:08 #12845 von Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Feb 2013 18:31 #12896 von Robin
Lecker, lecker...
Ich benutze gerne das Rezept für Gemüseecken aus den Dr. Oetker-Rezeptbüchern. Ist auch eine Gemüsewähe. Mal gucken, ob deins besser schmeckt...

Liebe Grüße, Robin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden