Alternative Heilmethoden

Mehr
21 Jan 2008 21:25 #6205 von aksis
Irgendwie haben Katzen eine wesentlich beruhigendere Wirkung auf mich wie Hunde. Diese kläffenden Kampfhamster oder leicht sabbernden Kälber lösen doch eher Phobien bei mir aus. Dann lieber ne launische Katze die dann geht wenn sie die Nase voll hat. Papageien sind auch geeignet, sehr neugierig und fordern ihren Teil Aufmerksamkeit.

aksis

Die Wahrheit ist immer konkret

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2008 15:20 #6221 von Mondlicht
Zu Katzen habe ich auch eher einen Bezug als zu Hunden. Meine Katze kuschelt wenns mir schlecht geht- seelisch-, das merkt sie sofort. ansonsten Kräutertee auch Bäder und Inhalationen. Tja Körperkontakt ist sehr wichtig , merk ich bei meinen Kindern,für mich wärs sicher auch gut,gibt zur Zeit aber einen erheblichen mangel. vielleicht kommt ja noch der Richtige.

lg Mondlicht

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.
(Peter Rosegger)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2008 14:03 #6698 von sternhagel
Mal weg vom Kuscheln hin zum Lachyoga. :laugh: Hat das schon mal jemand ausprobiert?

- Viel Spaß.

I am happy, I'm relaxed...

Manche Enten können schwimmen, andere können gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden