Informationen

Mehr
19 Jan 2007 07:17 #2539 von Nivien
Nivien antwortete auf Informationen
@ Ishtar: danke für die ausführliche Info. Konnte ich auch nochmal gut gebrauchen...

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2007 12:17 #2557 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Informationen
Huhu Ishtar und alle :-)

> Zum traditionellen gehören nur die wirklich in einer traditionellen Linie initiierten (Zu den traditionellen Linien gehören Gardnerian, Alexandrian, Algard, dianisches Wicca, Central Valley ).

Da sollte man dann vielleicht von "british traditional" sprechen, nicht von "traditionell".

Wieso ist dianisches Wicca in Deinem Sinne traditionell? Ich kenn da nur Budapest und Fortfolgende - und die ist mit Sicherheit in keiner gardnerianischen Linie.

Die Feri-Tradition hingegen ist insofern "traditionell", als sie über Initiationslinien weitergegeben wird. Ich wiederhole es ungern zum 10. Mal, aber es fangen NICHT alle Initiationslinien bei Gardner an.

Reclaiming ist historisch eine Mischung aus Feri und Budapest, wozu dann noch ein starker Einfluß aus der 68-er Bewegung kommt: viele der sozialen/gruppendynamischen Lehren und Besonderheiten von Reclaiming stammen aus der Anti-Atomkraft-, gewaltloser Widerstand-, Ökologie-, Bürgerrechts- usw. Bewegungen der nach-68er.

> Und dann gibt es noch die anderen Wicca-traditionen (selbst initiierten, Freifliegende und Solo wiccapraktizierer, Seax - wicca und eine Vielzahl anderer Wiccatraditionen).

Seax dachte ich immer, ist genauso traditionell wie Algard etc.? Schließlich ist Buckland (von Gardner?) initiiert worden?

> Wobei nicht-traditionelles Wicca sich für mich eindeutig am Traditionellen Wicca orientieren muss, also nicht jegliches Hexentum ist gleich Wicca.

Dann wäre Feri definitv kein Wicca (keine "Rede", nicht unbedingt 8 Jahresfeste, keine Landwirtschaftsorientierung, keine Göttin/Gott-Dualität etc.).

> Starhawk hat mit Reclaiming ihre eigene Tradition begründet.

Das sieht vielleicht so aus, weil Starhawk besonders bekannt ist. Aber Reclaiming ist ein Gemeinschaftsprodukt von
mehreren Leuten und kein Starhawk-Produkt.

Um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen: All diese Unterscheidungen sind nicht wirklich wichtig. Lies, was Dir in die Finger kommt - das Empfohlene aber ruhig auch was ganz anderes - udn bilde Dir Deine eigenen Eindrücke.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2007 16:55 #2568 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Informationen
Hallo Ialo

Traditionelles Wicca ist British-Traditional-Wicca (BTW).

Es stimmt, dass Buckland von Gardner initiiert wurde, aber Seax Wicca ist "nicht anerkannt". Seax Wicca unterstützt z.b. sehr stark die Selbstinitiation. Du kannst dich aber nicht selbst in die Traditionelle Wicca Linie initiieren.

Das du innerhalb einer Traditionslinie initiiert wurdest macht dich zwar "traditionell" in jener Tradition, aber nicht zum BTW.

Hattest du nicht selbst aber schon mal gesagt, dass die Feri Tradition nicht Wicca ist?

Du hast Recht, ich ganz persönlich denke auch, dass die Dianische Wicca Tradition eigentlich nicht wirklich Wicca ist, wenn man Wicca so definiert, dass eines der Merkmale die Verehrung der Dualität von Gott und Göttin ist. (was ich z.B. tue.) Dianische Wicca gehört aber zum Traditionellen Wicca. Und nimmt imho eine besondere Rolle dort ein. Ich weiß aber nicht, wie es dazu kam - wär mal interessant zum herausfiden...
Aber wir gehen jetzt ganz ehrlich in Gefielde hinein, bei denen ich gerne Vorsichtig sein möchte, weil ich selbst keine Traditionelle Wicca bin. Da gibt es andere, die besser geeignet sind als ich etwas dazu zu sagen.

Ich könnt auch ganz einfach sagen: Zum traditionellen Wicca gehören jene Wicca Traditionen deren Linien zurückverfolgt werden können und die von der "Vereinigung der Traditionellen Wiccas" als traditionelles Wicca anerkannt werden. Wie und warum manche Linien anerkannt werden und andere nicht..... ist mir nicht in allen Fällen ganz klar weshalb ich da eben vorsichtig sein möchte.

Für diejenigen Leute, die sagen, nur traditionelles Wicca ist Wicca und alles andere nicht, lehne ich mich mit meinem "Es gibt Traditionelle udn Nichttraditionelle Wicca-traditionen" schon viel zu weit aus dem Fenster raus....

Arion, du hast doch in deiner Vorstellung vom Weg des Traditionellen Wiccas erzählt........möchtest du noch was dazu sagen?

Was das jetzt angeht ob Feri Tradition zum Wicca gehört oder nicht.....ich persönlich würd nein sagen, sondern die Feri Tradition einfach als eine Hexentradition ansehen. also in einem Baum als Ast neben dem Wicca sehen. Aber das bin jetzt ich persönlich. Und ich bin ja bei weitem nicht die letzte Instanz :wink: ich glaub es kommt immer darauf an, wie du Wicca definierst - ob eng oder weit. Ein Amerikaner würde die Feri-Tradition evt. als Teil des Wiccas sehen. Was sagen denn die langjährigen Feris, sehen sie sich als selbst wiccas?



Thx für die Aufklärung zur Reclaiming Tradition! :-)

@Trylor
Wir betreiben hier grad etwas Haarspalterei und Detailgefriemel....nicht zu sehr irritieren lassen :wink:

BB
Ishtar

Edit: noch etwas spezifiziert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2007 17:51 #2571 von Ialokin
Ialokin antwortete auf Informationen
> Was sagen denn die langjährigen Feris, sehen sie sich als selbst wiccas?

Nein, siehe
www.feritradition.org/witcheye/feriandwicca.html
und
www.wiggage.com/witch/feriFAQ.8.html

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2007 09:52 #2577 von Trylor
Trylor antwortete auf Informationen
Ich möchte micht für die Informationen bedanken. Ich werde mir mal einige der Bücher zu gemüte führen. Danach (oder währenddessen) werde ich feststellen ob und wenn, wie ich das ganze Aufnehmen soll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2007 13:48 #2584 von Baldur
Baldur antwortete auf Informationen

@Baldur - dann eben 13 Monde *schmoll*


*Kaffee und Kekse hinstellt*
ned schmollen ...!

- Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder -

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2007 16:53 #2587 von Lady of Darkness
[off]Kaffee??? :D [/off]

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2007 20:31 #2596 von Ishtar
Ishtar antwortete auf Informationen
[off] Pfui lady, der ist für mich! Aber da ich kaffee ned mag...... kannst ihn haben :wink: die Kekse nehm ich gern. :kekse: - *nicht mehr schmoll* :shock: - ich bin ja bestechbar...... [/off]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2007 07:37 #2601 von Lady of Darkness
*aufdieHinterbeinesetzund"hübsch"mach*

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden