Was lest ihr so?

Mehr
30 Okt 2006 16:45 #964 von Morgaine le Fay
Ich hab mich schon ein paarmal am Anfang versucht (weiß also noch halbwegs was drinsteht) und die Filme gesehn. Außerdem sind diese Ladezeiten länger als du vielleicht denkst.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
02 Nov 2006 05:17 #1075 von RosaClara
RosaClara antwortete auf Was lest ihr so?
Ich lese zur Zeit "Heilonias" Bd.2 ein Buch mit vielen Eselsbrücken und Geschichten zur menschlichen Anatomie
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
26 Nov 2006 08:41 #1606 von Lady of Darkness
Gestern einmal wieder hervorgeholt und entstaubt:

Andrei Codrescu, Die Blutgräfin[/b]

- eine phantasievolle Biographie der "Blutgräfin" Elisabeth Báthory, kombiniert mit einer fiktiven Grusel-Krimi-Geschichte, die sich um einen ihrer Nachfahren in der Gegenwart rankt.

Ich mag anspruchsvoll geschriebene (pseudo-)historische Romane, und wenn dann noch eine Prise (oder ein Eimer) Grausamkeit dazukommt ... seltsam, in Büchern mag ich sowas ... :D

Außerdem liegt immer noch

Werner Koller, Einführung in die Übersetzungswissenschaft[/b]

neben meinem Kopfkissen - der Garant für einen tiefen Schlaf ... :D

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
26 Nov 2006 13:37 #1618 von Robin
Robin antwortete auf Was lest ihr so?
Frank Schätzing, Lautlos

Netter Thriller, der in Deutschland spielt, mit allem Technobabbel, dass man sich wünschen kann (Physik, Lasertechnologie)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
27 Nov 2006 08:08 #1625 von Lady of Darkness
Seit heute morgen

Carlo Ginzburg, Hexensabbat - Entzifferung einer nächtlichen Geschichte[/b].

Der Herr beschäftigtsich eigenen Angaben zufolge mit der wissenschaftlichen Beleuctung der Glaubensgebilde und Überlieferungen, die den Protokollen der historischen Hexenprozesse zugrundeliegen, also solchen Dingen wie schamanischen Ursprüngen etc. Kann noch nicht viel sagen, stecke in der Einleitung ... :-)

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
02 Dez 2006 16:10 #1722 von Wolfskatze
Wolfskatze antwortete auf Was lest ihr so?
Ich habe hier gerade wieder mal so viele Bücher herumliegen, gerade lese ich hauptsächlich Vonix das Mytholie Tarot. Ist nicht mal schlecht. Denn Voneix beschreibt mit dem Tarot die erotische Seite der Mythen und hat dazu 79 Tarotkarten gemalt (eine mehr als sonst).
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
02 Dez 2006 16:42 #1723 von Lady of Darkness
Gestern habe ich mal wieder eine meiner Lieblings-Fantasy-Reihen aus dem Regal hervorgekramt und den ersten Band begonnen:

Laurell K. Hamilton, A kiss of shadows[/b].

Wenn es draußen grau und dämmerig ist, mag ich diese lebendige, düster-fröhliche Welt ... (und ihc kann mich gerade wirklich nicht mehr daran erinnern, was die Haupthandlung im dritten Band ist *lach* ).

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
12 Dez 2006 18:16 #1937 von Nivien
Nivien antwortete auf Was lest ihr so?
Neu und ins Blaue hinein erstanden:

"Großes Einmaleins für kleine Zauberer und Hexen" von Sybille Günther, Ökotopia Verlag.

Beim Stöbern bei amazon hatte ich das Buch gefunden, weil ich etwas suchte (und suche), wo Kindern etwas über Zauberei und Magie erklärt wird, was über das "hex, hex" von Bibi Blocksberg hinausgeht.

Ich habe erst angefangen, zu lesen und bis jetzt scheint es einige vielversprechende Ansätze zu haben. Im Literaturverzeichnis finden sich u.a. Z. Budapest, L. Francia und Marian Green.

Zuerst werden die "magischen Siebensachen" der Hexen und Zauberer aufgeführt, natürlich mit Bastelanleitungen für Hexenkleidung, Besen u.a. In der "Schule der magischen Künste" lernen die angehenden Hexen und Zauberer die Fächer "magische Naturkunde" (Kräuter, Steine, Farben, Kraftttiere u.a.) und "magische Symbolkunde" (z.B. astrologische Symbole). Im nächsten Kapitel geht es dann um die praktische Anwendung der Zauberkunst: Zaubersprüche, Zaubertränke, Schutzzauber, Wahrsagen und "Salonmagie", sprich, Zauberkunststücke. Zum Schluß kommen dann noch die Sonnen- und Mondfeste.

Bin mal gespannt, und ich könnte mir vorstellen, im nächsten Jahr einiges davon auszuprobieren.

)O(
Nivien

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
13 Dez 2006 06:57 #1947 von Lady of Darkness
Klingt interessant. Ich schreib mir den Titel mal auf für meine Krabbler - irgendwann ... :D

Am Wochenende habe ich "The catcher in the rye" von J.D. Salinger gelesen. Im Kurs "Textanalyse und Übersetzen" hatten wir zuvor einen Vergleich zwischen dem Original und der Übersetzung von Heinrich Böll aus den 60ern vorgenommen (Böll ist als Übersetzer wahnsinnig schlecht), und ich war neugierig. Jetzt warte ich natürlich darauf, dass die Paranoia einsetzt ... :D ... aber im Ernst, das Buch hat mir auf eine stille Art gut gefallen. Es ist halt irgendwie viel zum Nachdenken und Zwischen-den-Zeilen-Lesen ...

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
13 Dez 2006 15:45 #1963 von Baldur
Baldur antwortete auf Was lest ihr so?
Hab gestern einen Schatz gefunden:

"Naturrituale"
Wolf-Dieter Storl
AT - Verlag

- Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder -
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden