Die Geister des Landes

Mehr
11 Dez 2009 12:30 #8794 von Arduinna
Die Geister des Landes wurde erstellt von Arduinna
Hallo zusammen!
Hier etwas Werbung in eigener Sache - auf meiner Seite Die Geister des Landes
könnt ihr (bei Interesse) den ersten Teil einer Jugendbuchtrilogie runterladen, für den ich gerade einen Verlag suche. Mit dem Aachener Hochschulradio nehme ich das im Moment als Hörbuch auf und jeden Montag um 18:00 läuft ein Kapitel. *stolzgeschwellte Brust* Außerdem habe ich heute Abend meine erste Lesung bei einer Veranstaltung namens "Subkulturwinter"... Wuuuuh... :blink: Bin schon ganz nervös, auch wenns nur ne Viertelstunde ist.
Also, wie gesagt, Buch und Hörbuch lässt sich downloaden.
Worum es geht und warum es vor allem für dieses Forum interessant ist?
Wenn man ganz normal ist, aber seltsame und vor allen Dingen prophetische Träume hat, kann man sich nicht an die Polizei wenden. Man muss sich an die einzigen wenden, die einem so was glauben. Und das sind die Freaks.
Fiona ist ganz normal, hat aber dieses Traumproblem.
Edi, Gregor und Dora sind Freaks. Und neben Edi, dem Öko und Gregor, dem Rollenspieler, ist eine der Hauptpersonen Dora, die Hexe in zweiter Generation. Außerdem gibt es eine Menge Geister und Götter des Landes, seltsame Anzugträger, an deren Gesichter man sich nicht erinnern kann und amoklaufenden Heinzelmänner.
Warum und wer und weshalb und wo und was, könnt ihr sehr gerne selbst lesen, ich würde mich sehr freuen!
Schöne Grüße
Arduinna

Tauche ab in ein Land voller düsterer Wälder, wilder Tiere und grimmiger Ureinwohner: Die Eifel! Die Geister des Landes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2012 21:08 #11834 von Arduinna
Hui, mein Account funktioniert noch! ;) Ich bin hier grade auf meinen alten Thread gestoßen. "Die Geister des Landes" sind im März bei einem kleinen Aachener Verlag erschienen und auch bei amazon und dem örtlichen Buchhandel erhältlich. Warum ich diese dreiste Eigenwerbung zum Thema im Forum erhebe? :silly: Weil eine der vier Protagonisten eine Hexe - in zweiter Generation - ist, es um Mythen, Sagen und alte Götter der Eifel geht und um eine sinistere Firma "unauffälliger" Männer, die selbigen an den Kragen wollen.
Eine Leseprobe gibts auf meiner Seite www.jcvogt.de und auf der Verlagsseite www.ammianus.eu . Ich würde mich unheimlich freuen, wenn das Buch einmal jemand aus "Hexen- bzw. Heidensicht" lesen würde. (Bislang wird es lieber aus "Eifler Sicht" gelesen, weil es dort spielt. :P )
Liebe Grüße
Arduinna alias JCV
[img]http://http://www.jcvogt.de/includes/media/cover.jpg

Tauche ab in ein Land voller düsterer Wälder, wilder Tiere und grimmiger Ureinwohner: Die Eifel! Die Geister des Landes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2012 13:48 #11835 von Ialokin
Na, da bin ich mal gespannt. Vielleicht schau ich mal rein.

Wie das mit der Eigenwerbung im neuen Forum funktioniert, weiß ich noch nicht genau, weil Ishtar gerade dabei ist die Struktur zu ändern. Es wird dafür, soviel ich verstanden habe, eigene Unterforen geben.

Im Bücherforum über ein eigenes Buch zu schreiben, finde ich aber vorläufig okay, schließlich schreibt man nicht jede Woche ein Buch. ;-)

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2012 14:00 #11836 von Ialokin
Hi Arduinna,

etzt weiß ich woher mir Dein Autorenname bekannt vorkam. Du hast ja noch mehr geschrieben!

Im Schatten der Esse fand ich ganz nett, vor allem das Sujet der SchmiedIn(!) und das Ausgangsszenario, habe aber in der Mitte irgendwo den Faden verloren und es bisher nicht beendet.

Der Herr der Legionen hat mich mehr gefesselt und mir gut gefallen - die Fortsetzung möchte ich auf jeden Fall auch lesen.
Der Shinxir-Einfluss auf die Legion ist schön beschrieben und die Hornisse als "Schutzgeisttier" finde ich sehr originell.


Herzliche Grüße von
Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2012 12:50 #11838 von Arduinna
Hallo Ialokin,
du hast meine DSA-Romane gelesen! Cool!!! ;)
Freut mich, dass sie dir (teilweise) gefallen haben. *g* Wir kennen uns übrigens noch über eine weitere Ecke: Ich war eine Zeitlang im Hexenstammtisch in Aachen. Aber gesehen haben wir uns, glaub ich, nie.
"Herrin des Schwarms" kommt schon in zwei Wochen, der Verlag hat's vorgezogen. Ich hoffe, dass es dir auch gefällt!
Liebe Grüße
Judith

Tauche ab in ein Land voller düsterer Wälder, wilder Tiere und grimmiger Ureinwohner: Die Eifel! Die Geister des Landes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2012 05:30 #11845 von Ialokin
> Ich war eine Zeitlang im Hexenstammtisch in Aachen.

Das ist ja nett. Gibt's den noch? Wie geht es den Guten?


> "Herrin des Schwarms" kommt schon in zwei Wochen

Das klingt gut! Ich werde Ausschau halten.

Liebe Grüße von
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2012 11:29 #11849 von Arduinna
Ich weiß es nicht genau. Zu Jens haben wir immer noch Kontakt, aber mit dem waren wir ohnehin immer mehr auf einer Wellenlänge. Er hatte auch Michele und Olli zufällig nochmal getroffen und meinte, den beiden ginge es gut. Aber die anderen habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Obwohl Aachen eigentlich ein Dorf ist und man sich nochmal über den Weg laufen müsste. :)
Schöne Grüße
Judith

Tauche ab in ein Land voller düsterer Wälder, wilder Tiere und grimmiger Ureinwohner: Die Eifel! Die Geister des Landes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mai 2012 19:53 #11885 von Ialokin
So, die Geister des Landes I durch und gleich meiner Tochter weitergereicht. Wo bleibt Teil II? ;-)

Am Anfang musste ich öfter schallend lachen, besonders bei den Ritualvorbereitungsszenen.
Kam so manche Erinnerung hoch.

Und Frau Wolter beschäftigt mich - wer oder was verbirgt sich dahinter? Krähen und Kampfsport ... mhmm ... Schmied und Zwillinge? ... hä? ... schwierig.

Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2012 09:40 #11910 von Arduinna
Oh, das freut mich aber sehr! B)
Vielen Dank für die lobenden Worte.
Bis Teil 2 erscheint (Herbst), kannst du dich mit der "Herrin des Schwarms" trösten, die ist letzten Samstag zur RPC erschienen. *ggg*
Du bist auf Frau Wolters Spur schon wesentlich weiter als die anderen, die im Moment über sie rätseln. ;) Also, im Topfschlagen-Jargon: Heiß! Heeeeiiiß!
Liebe Grüße und danke!
Judith

Tauche ab in ein Land voller düsterer Wälder, wilder Tiere und grimmiger Ureinwohner: Die Eifel! Die Geister des Landes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2012 11:01 #11913 von Ialokin
Hallo Judith :-)

> kannst du dich mit der "Herrin des Schwarms" trösten

Danke, da muss ich mal nachforschen.

> Du bist auf Frau Wolters Spur schon wesentlich weiter als die anderen

Nun, ich krieg ihr Familienleben nicht mit dem Rest unter einen Hut. Also eigentlich bin ich daher noch nirgendwo. Wahrscheinlich scheint nur, dass sie weder Lokalgeist, noch nur Mensch ist.

Denkbar ist auch dass sie hinter der ganzen Aufwachaktion steht, aber im Moment habe ich eher das Gefühl, dass sie ihre ganz persönlichen Interessen verfolgt.
Wobei das ja sowieso unklar ist: Haben die "Grauen Männer" die Geister erweckt, um sie umbringen zu können, oder wollen sie sie umbringen, weil sie erwachen. Nun .... Rätselraten macht ja Spaß.

Das ist für mich übrigens einer der nettesten Aspekte des Internets: Die Möglichkeit mit Autoren und/oder anderen Lesern direkt und unkompliziert zu kommunizieren. Bei der "Gezeitenwelt" und im Moment bei der "Askir" Serie mache ich das auch mit Begeisterung.

Liebe Grüße von
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.491 Sekunden