Geschenk zurueck schicken?

Mehr
19 Aug 2011 09:26 - 19 Aug 2011 09:27 #10945 von Athena
Geschenk zurueck schicken? wurde erstellt von Athena
Hi alle,
ich bin mir nicht sicher was ich hier machen soll und moechte gerne mal Meinungen dazu sammeln:
vor c. 1 Jahr hat mir meine christliche Freundin ein Buch (hardcover) geschenkt. Es ist ein christiliches Buch (ich war damals ja auch voruebergehend in dem Verein); jedenfalls kann ich jetzt absolut nichts mehr mit dem Buch anfangen und ich kann es auch an niemanden (z.b. Buecherrei/charity shop) weitergeben, da es auf deutsch ist und ich in England lebe.
Frage: schicke ich das Buch an meine Freundin zurueck? Frag ich sie ob sie es zurueck haben moechte? Oder entsorge ich es einfach? (es behalten ist keine Option.)
Was denkt ihr waere meiner Freundin lieber? Ich moechte nicht einfach ein Buch wegwerfen (vor allem wenn es ein Geschenk war) und vielleicht kann sie ja auch gut was mit anfangen... gleichzeitig will ich nicht ihre Gefuehle verletzen - ein Geschenk zurueckgeben ist ja auch heikel; und ich will es auch nicht so total bei ihr einreiben dass ich nicht mehr christlich bin (weiss sie ja, muss ich ja nicht dauernd bei ihr betonen).
Was meint ihr?

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.
Letzte Änderung: 19 Aug 2011 09:27 von Athena.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 11:20 #10947 von Tahira
Hi,

und wenn du das Buch nach Deutschland zu einem Buchprogamm oder so schickst?
gibts im Netz ja auch die Möglichkeiten es anzubieten.

Cu Tahira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 11:24 - 19 Aug 2011 11:27 #10948 von Andy
Als ich währ recht angefressen, wenn nach einem Jahr mit jemand ein Buch zrückgibt, welches ich verschenkt habe - zumal noch wegen "kann ich nicht mehr gebrauchen". Das würde mich extrem kränken.
Warum nicht einfach in die Altpapiertonne klopfen? Oder Ebay... oder leg es einfach irgendwo aus - auch in England findet sich sicher ein Abnehmer... Oder stell es vor die Tür eines Anriquariats - auch in England habe ich schon einige Bücher in deutscher Sprache gesehen.
Letzte Änderung: 19 Aug 2011 11:27 von Andy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 11:54 #10950 von Lady of Darkness
Ich würd's weiterspenden... wüsste aber auch nicht, an wen (in dem speziellen Fall).

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 14:28 - 19 Aug 2011 14:30 #10951 von eald
Mach was sich für dich gut anfühlt! Ich für meinen Teil habe Bücher auch schon mal einfach weggeschmissen. Vice versa hab ich auch schon mal, in der Schule noch, mal nen verzweifelten Klassenkameraden vor der Tür stehen gehabt dem, als Moslem, mal wer ledergebundene christliche Lektüre geschenkt hatte. Der dachte ich als Christ, sagte ihm das ich kein wirklicher solcher sei, könne ihm da aushelfen. War sein Respekt vor jenem anderen Glauben doch zu groß das einfach wegzuschmeissen, und sein Glaube selbst zu gestört durch die Bücher im Regal. Nun stehen die Teile *zur Seite schiels* halt seit ein paar Jahren bei mir im Regal und ich schau da immer noch, wenn auch selten, gerne mal wieder rein.

Also nochmal: Tu was sich für dich gut anfühlt. :) Nur ... zurückschicken tät ichs an deiner Stelle nicht. Deine Freundin braucht das Buch vermutlich nicht, hat vermutlich selbst noch solche daheim. Da würdest du imho nur kaputt machen was da an Miteinander noch besteht. Ausserdem, so seh ich das, ist das dein Problem, nicht ihres. Wozu sie da also mit reinziehen? Verschenk es, "verlier" es, verbrenn es, tu's in die Tonne oder legs halt wo aus. :side: eald
Letzte Änderung: 19 Aug 2011 14:30 von eald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 16:25 #10952 von Athena
Danke fuer eure Antworten. Ich werde das Buch nun definitiv nicht zurueckschicken.

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2011 20:23 #10954 von Robin
Wie wäre es denn mit Book Crossing? Melde dich dort an, dann kannst du das Buch mit einem Aufkleber versehen und an einem öffentlichen Platz (Café, Hotel, ...) deponieren. Wer mag, kann es dann mitnehmen, lesen und irgendwo anders wieder hinlegen. Wenn du eine Stelle in England kennst, wo vielleicht mal ein paar Deutsche vorbeikommen, wäre das doch eine Möglichkeit. Auf die Art habe ich 'The perfect storm' gelesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2011 13:51 #10956 von Athena
Danke fuer eure Vorschlaege. Also das Buch selber ist wirklich keine Muehe/Umwege wert! Und wo ich wohne sind auch antiquariate und andere Deutsche nicht so leicht zu finden :P
Ich war mir halt nur nicht sicher zurueck schicken oder loswerden; habe mich aber definitiv fuer's loswerden entschieden. So wie Eald gesagt hat:

eald schrieb:

Also nochmal: Tu was sich für dich gut anfühlt. :) Nur ... zurückschicken tät ichs an deiner Stelle nicht. Deine Freundin braucht das Buch vermutlich nicht, hat vermutlich selbst noch solche daheim. Da würdest du imho nur kaputt machen was da an Miteinander noch besteht. Ausserdem, so seh ich das, ist das dein Problem, nicht ihres. Wozu sie da also mit reinziehen? Verschenk es, "verlier" es, verbrenn es, tu's in die Tonne oder legs halt wo aus. :side: eald


Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.230 Sekunden