Der Wahlkampf und die Missachtung der Pressefreiheit der CDU

Mehr
25 Aug 2009 23:05 #8185 von MondSchwester

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2009 10:11 #8189 von Lady of Darkness
Gestern auf einer Wahlveranstaltung habe ich auch etwas interessantes gelernt. Herr Rüttgers (CDU) sagte sinngemäß, manche Parteien hätten in der Politik nichts verloren, auch wenn sie gewählt würden.

Und ich naives Dummerchen dachte immer, in einer Demokratie werde der politische Auftrag einer Partei durch die Wahl automatisch legitimiert? Zum Glück hat der mich aufgeklärt.

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2009 10:47 #8191 von Ialokin
Naja, das ist vor allem unklug. Schlechtere Presse kann man sich ja kaum machen. ;-)
Ialo

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2009 17:35 #8194 von Ishtar
Naja, die Eigenwerbung ist wirklich nicht toll.

Andererseits..... so wie ich Presserfreiheit verstehe bedeutet es, dass sie unzensiert Meinungen und Informationen veröffentlichen dürfen - das tun sie ja. Zensiert wurde hier ja der Zugang zu den Informationen von bestimmten Reporten (warum auch immer) und nicht direkt deren Veröffentlichung. Ich bin natürlich keine Expertin, aber gleich von einem Vergehen gegen die Pressefreiheit zu sprechen find ich auch etwas aufgebauscht und wundert mich für den Spiegel.

Naja, jedes Mal, wenn ich eine dieser griffigen und hübschen Parolen lese, wo fast jeder erst mal innerlich zustimmt, frage ich mich - und wie wollen die das machen? Manche sind ja einfach unrealistisch, wie z.B. das mit der grünen Enerige - die Nachfrage kann jetzt schon nicht abgedeckt werden (oder nur teilweise durch den Emissionshandel).

Wahlen machen mich immer irgendwie ratlos und ich komm immer auf die gleiche Idee, dass ich mir ein System wie in der Schweiz wünschen würde, wo die Parteien weniger Gewicht haben und über Sachen direkt abgestimmt werden kann. (Also direkte Demokratie)
Ich weiß, ich bin was das angeht nicht sonderlich originell :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2009 18:18 #8195 von MondSchwester

Andererseits..... so wie ich Presserfreiheit verstehe bedeutet es, dass sie unzensiert Meinungen und Informationen veröffentlichen dürfen - das tun sie ja. Zensiert wurde hier ja der Zugang zu den Informationen von bestimmten Reporten (warum auch immer) und nicht direkt deren Veröffentlichung. Ich bin natürlich keine Expertin, aber gleich von einem Vergehen gegen die Pressefreiheit zu sprechen find ich auch etwas aufgebauscht und wundert mich für den Spiegel.


In dem Beitrag wurde eindeutig gesagt, das die Veranstaltung eindeutig eine öffentliche war und Presse zu diesem Termin zugelassen ist. Frau von der Leyn (bin mir jetz nicht sicher ob ich den Namen richtig geschrieben habe) hat im Rahmen ihrer Arbeit einen Kindergarten o.ä. besucht. Aufgebauscht finde ich das ganze nicht, was der Spiegel dort gezeigt hat - eher besorgniserregend, weil gleiche Ministerin das Internet zensieren möchte (das jetzt nicht falsch verstehen ich halte nur den Ansatz wie da etwas bekämpft werden soll für falsch). Meiner Meinung nach sind das schon Indizienen, das mit der Sperre von bestimmten Internetseiten durch die Hintertür etwas ganz anderes bezweckt werden soll als uns erzählt wird.

Und wenn dort nur ein exklusiver Kreis an Journalisten usw. dort in diesem Raum sind, dann ist das schon eine Einschränkung der Meinungsfreiheit, weil einem die Möglichkeit der objektiven Meinungsbildung genommen wird (durch das "rausgeschmissene" Kammerateam fehlt ja die "objektive Berichterstattung).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2009 05:00 #8206 von Ishtar
Ich glaube mir fehlt einfach eine Begründung. Ich kann nicht glauben, dass die beiden Damen wirklich so dumm sind Leute einer bestimmten Presse rauszuschmeißen (und glauben das wird nicht gesendet), wenn vorher nicht etwas vorgefallen sein sollte. Aber vielleicht glaube ich auch zu sehr an eine Logik dahinter? Und nein, ich bin kein Von der Leyen Fan, ein paar Sachen sind zwar gut, aber seit ich erfahren habe, dass sie sich dafür eingesetzt hat das "Ferkelbuch" verbieten zu lassen ....... :angry:

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2009 06:58 #8207 von Lady of Darkness
Ferkelbuch? Ich mag sie generell nicht (und ich habe an ihrer Politik noch nichts gutes gefunden), aber wovon redest du gerade? *confused*

(Besser keine politischen Diskussionen so früh am Morgen. Wo ist mein Kaffee?)

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2009 08:31 #8209 von Ishtar
da das Offtopic ansonsten evt. zu lange wird habe ich einen neuen Thread eröffnet: Ferkelbuch

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden