Katzen- und Hundefelle als Modetrend

Mehr
19 Mai 2007 09:14 #4184 von Lady of Darkness

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2007 09:15 #4185 von Lady of Darkness
*Ohne Worte*

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2007 20:05 #4187 von ReShera
Oh super, haben die auch nen Onlineversand? *duck* *wegrenn*

Scheeeerz!

Ich wusste gar nicht welche Ausmaße das Ganze hat. (Dass in solchen Ländern eine andere Einstellung gegenüber unseren Lieblingshaustieren herrscht war mir natürlich bekannt...)
Ich bin natürlich froh, wenn da was unternommen wird. Aber mal ehrlich: Glaubt ihr das nützt irgendetwas?
Wenn die Asiaten ihren Kram nicht mehr nach Europa verkaufen, dann verkaufen sie ihn eben wo anders.

LG

Shera

P.S: Lasst mir ruhig meine pessimistische Grundeinstellung. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2007 06:18 #4188 von Lady of Darkness
Ehrlich gesagt - ich habe keine Ahnung. Aber ich will angesichts solcher Unsicherheiten nicht den Kopf in den Sand stecken und sagen: "Dann lassen wir es halt, bringt eh nix." Da versuche ich lieber, einen (kleinen) Teil beizutragen und sehe uns offenen Auges beim Scheitern zu.

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2007 15:25 #4190 von Ialokin
Mal die naive Frage: Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Rinder- oder Schweinsleder und Katzen- oder Hundefell? In jedem Fall sterben Tiere dafür. Und das kann man in beiden Fällen gerechtfertigt finden oder nicht.

Wenn die Felle aus "untierischer" Tierhaltung stammen, ist das ein Argument dagegen. Aber die Tierhaltung ist bei europäischen Kühen oder Schweinen in Massenproduktion oft auch nicht doll, oder?

Sprich: Mir ist nicht klar, ob die Aufregung auf der Webseite sich darum dreht, daß es sich um "Kuscheltiere" handelt, denn das finde ich eigentlich keinen Grund. - Den Rest allerdings schon.

Ialokin

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2007 06:39 #4196 von Lady of Darkness
Ich weiß nicht, was der Aufreger für die Leute von der Website ist, aber mich stört zum einen, dass bis auf das Fell bei den Tieren wahrscheinlich alles andere im Müll landet (Verschwendung von Ressourcen) - und zum anderen sind die "Umweltkosten" einfach wahnsinnig hoch, wenn man die Felle aus Asien einführt (vor allem durch den langen Transport).

Mit diesem "Kuscheltierfaktor" habe ich weniger ein Problem ... ich liebe unseren Hund und die Hofkatze, aber die mumifizierte Katze, die auf dem Heuboden liegt, haben wir geschwisterlich untereinander aufgeteilt, und mit unseren Schafen und Gänsen werde ich mich auch anfreunden und ihnen Namen geben und alles, ehe sie gegessen werde. Glückliches Futter ist immer noch das beste. :D

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2007 06:40 #4197 von Lady of Darkness
Ach ja ... einmal ganz abgesehen davon, dass ich das Tragen von Echtpelz als Zierde (am Kragen, an Stiefelaufschlägen, als dekorative Patches etc.) einfach mal blödsinnig finde. Das Zeug soll ja nicht warm halten oder so, dafür tut es also genau so gut Kunstpelz, den gibt es ja auch schon in ziemlich guter Qualität ...

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2007 19:42 #4209 von scarabaea
In unserem Haushalt sind die Katzen eindeutig in der Überzahl. Alles Tierische, das ins Haus gebracht wird, muß daher sofort katzensicher verstaut werden. Wenn ich Fleisch zubereiten will, muss ich mich in der Küche verbarrikadieren und den Katzen einen angemessenen Anteil zuweisen, wenn die Küche wieder geöffnet wird. Ungestörtes Essen ist auch nur möglich, wenn die kleinen Tiger satt sind. Unser Fleisch- und Wurstkonsum hält sich in Grenzen. Dafür haben wir alle aber sehr gute Cholesterinwerte.

Lederschuhe oder Taschen würden abgerochen, wenn nicht sogar mit Duftmarken versehen. Wir verzichten auf solche Accessoires.

In einem sehr kalten Winter in den Siebzigern habe ich mir mal eine Kaninchenjacke geleistet. Sie hat mich wunderbar gewärmt. Allerdings wurde ich immer von Tierschützern angesprochen dass wegen meiner Jacke zahlreiche Tiere hätten sterben müssen. Inzwischen nähe ich mir für den Winter Mäntel aus Teddyfell. Die sind preiswerter, lassen sich in der Waschmaschine waschen und wärmen genauso gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden