Magische Prominenz wird als schwul geoutet :-)

Mehr
22 Okt 2007 07:30 #5363 von Ishtar
Da soll noch einer sagen Schwule seien Magier zweiter Klasse. Eines der berühmtesten Magier und Schulleiter Hogwarts ist nämlich Schwul. Das verkündete J.K. Rowling in New York bei einer Lesung in der Carnegie-Hall. Angeregt wurde dieses Outing durch die Frage eines Fans "ob denn Dumbledore jemals verliebt gewesen sei". Ja, war er, in seiner Jugend zumindest in Gellert Grindelwald. Das zarte Pflänzchen der ersten Liebe wurde durch Grindelwalds Verwicklung in die Dunklen Künste allerdings zerstört. Das "outing" wurde mit großem Applaus gewürdigt und Rowling erwiderte, dass sie das schon sehr viel früher verkündet hätte, wenn sie gewusst hätte, dass das unter den Fans so viel Anklang findet. Nach eigenen Angaben hat sie im Drehbuch des 6. Harry Potter Films eine Stelle korrigiert, in der eine Erinnerung an eine Jugendfreundin Dumbledores eingebaut worden war.

Na, dann, soll niemand mehr behaupten Schwule hätten einen schlechtere Zugang zur Magie als Frauen :wink:

BB
Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 07:43 #5364 von Ialokin
*g*

Die Liebe zu schenken, den Zauber zu wecken, das Leben zu feiern - das ist unser Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 08:44 #5365 von Nivien
Oh nein!

Ich bin untröstlich. Wo ich doch eine Schwäche für weißhaarige, langbärtige Zauberer hab! :love2:
(Da kann ich nur weiter glauben, daß Gandalf nicht auch schwul ist. Und ich sag jetzt nix über Sir Ian McKellen, neineinein.)



Nivien :troest:

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 09:50 #5368 von Lady of Darkness
Gandalf hat doch was mit den Hobbits ... :D ... und zwar mit allen ... :D :D :D

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 10:17 #5369 von scarabaea
War mir klar. Ich verllieb mich immer in Schwule. Ist so schön unkompliziert.

Da fällt mir ein, ist Copperfield nicht auch in Wirklichkeit schwul?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 10:19 #5370 von Ishtar
Bin ich froh, dass ich ja ein Snape-fan bin :loveit: Dumbledore war mir zu lieb, ihr wisst, ja, Frauen stehen gerne auf die "Wilden Kerle" (heiraten dann aber die lieben :wink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 10:37 #5373 von Nivien
Aber...der Bart! Weiser alter Mann! :oops:

Copperfield und schwul? Hab ich auch schon mal irgendwo gehört. Aber der ist mir eh mindestens 300 Jahre zu jung.

Und das mit Gandalf und den Hobbits: ich sag nur -- Beweise, wo sind Deine Beweise, LoD?

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 15:25 #5376 von Undine
Warum nicht?!

Das Problem von Hexen ist,das sie nie vor Dingen weglaufen,die sie von ganzen Herzen hassen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 19:49 #5381 von Der kleine Hobbit
Also das ist mal ein cooles Outcoming. Ich denke damit wird JKR noch lange die Fans beschäftigt halten. Stellt euch nur mal vor was es demnächst dann jetzt alles an Fanfiction gibt.

Und was denn Gandalf angeht. Der hält sich doch immer nur bei den Hobbits auf weil er immer cooles Zeug zum Rauchen abhaben will.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2007 21:30 #5382 von Nivien
...er liebt eben die einfachen und schönen Dinge des Lebens.


Ein weiser Mann.
:loveit:

Jede gute Sache ist scharf. (Gurdijeff)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden