Forscher erklären die biblische Teilung des Meeres

Mehr
22 Sep 2010 19:49 #9399 von Ishtar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2010 13:23 #9407 von Andy
Interessant!

Viele biblische Begebenheiten haben ja tatsächlich einen wahren Kern - auch die vielen Naturkatastrophen...

SIntflut - möglicherweise der Einbruch des Mittelmeeres in das Becken des Schwarzen Meeres über den Bosporus, in relativ kurzer Zeit füllte sich das Becken mit dem Wasser aus dem Mittelmeer. Es gibt sogar einiges an Beweisen dazu.

Oder die biblischen Plagen die Ägypten heimsuchten - als der gewaltige Vulkan von Santorin in die Luft flog, verdunkelte sich tagelang der Himmel, es regnete Blut (Aschepartikel) usw...

Selbst die vernichtung von Sodom und Gomera (öhem... Gomorra...*g*) geht auf ein geologisches Ereignis zrück.

Bibelforschung ist schon eine sehr fesselnde Materie...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Sep 2010 06:46 - 25 Sep 2010 06:57 #9408 von Selma
Hmmmmmm, dann müßten die Forscher jetzt auch erklären wie Zeus es gemacht ha, Dionysos 3 Monate in seinem Oberschenkel auszutragen. ;)

Für mich ist die Bibel genau so ein Mythos wie die heidnischen Mythologien. :cheer:

Obwohl an den Geschichtn ja immer ein Fünkchen wahrheit dran ist, viel symbolisches.

Ich glaube zb auch an Jesus....aber eher an dem aus dem Thomas Evangelium. :)
Letzte Änderung: 25 Sep 2010 06:57 von Selma.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden