Attack on Pagan stone circle

Mehr
01 Dez 2011 08:55 #11451 von Lady of Darkness

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2011 09:31 #11452 von Athena
Hi LoD, wenn ich auf deinen link druecke kommt bei mir die frontpage der Mail Online. Da ist aber nichts ueber einen Angriff auf einen Steinkreis...? Hast du den richtigen link reingestellt?

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Mehr
03 Dez 2011 10:49 #11462 von Ishtar
Kurz für jene die nicht englisch sprechen: die Universität von Südwales hat eine 75 Menschen starke heidnische Gemeinschaft, die eine Steinkreis für Rituale benutzen. Nicht nur fandne dort teilweisei spontanparites statt, so dass der Ort immer wieder gereinigt werden musste, jetzt wurden mit massiven Mitteln und "Waffen" der Steinkreis zerstört. Aufgrund von Spekulationen ob es eine Religiöse "Hassattacke" sei wurde er STeinkreis jetzt abgeriegelt und von der Polizei untersucht.

Ich finde es sehr traurig, dass solche Orte zerstört werden. Einerseits zeigen die häufigen impromptu Parties, dass vielen nicht klar ist, dass die 75 Studenten der Pagan Society der Uni dies als Verehrungsort genutzt haben. Vielleicht ist ein Punkt wirklich, dass es stärker gekennzeichnet werden sollte in Zukunft. Ein anderer Punkt ist wirklich die Frage ob es purer Vandalismus war, oder speziell weil es von Heiden genutzt wurde.

Traurig aber war, was Lampeter in dem einen Artikel sagt: wenn es eine Kirche gewesen wäre, würde man mehr davon in den Medien berichten. "

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2011 14:04 #11464 von Athena
:( :angry:

Ishtar schrieb:

...
Traurig aber war, was Lampeter in dem einen Artikel sagt: wenn es eine Kirche gewesen wäre, würde man mehr davon in den Medien berichten. "

-stimmt, mein Mann & ich haben hier nichts davon in den Medien gehoert.
Dafuer habe ich -gerade gelesen- dass es im April einen Anschlag auf einen Steinkreis in Oxfordshire gab und das wurde in "Crimewatch" gebracht (vergleichbar mit XY ungeloest); allerdings war der "Sachschaden" in Oxon auch hoeher: eine Viertelmillionen Pfund. Die Heidnische Gemeinschaft in Oxon hatte 1000 Pfund Belohnung zur Ergreifung des Taeters ausgesetzt und mehrere Rituale zum selbigen Ziel abgehalten - leider gibt es keinen Bericht der von einer Verhaftung spricht, was wohl leider heisst der/die Uebeltaeter sind davon gekommen.

Ich beobachte mit Unmut dass die Christen nicht nur weiterhin ein Kultur-monopol halten und dauernd ueberall ihre Finger im Spiel haben - wir also von einer wirklichen Trennung von Kirche & Staat noch weit entfernt sind;
sondern auch dass die christlichen Stimmen in letzter Zeit sehr schrill werden...

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter, and those who matter don't mind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2011 11:57 #11478 von Lady of Darkness
Genau den. Und: Haha, man sollte mich nicht in die Nähe von Technik lassen. (Ich schwöre, ich hab die URL direkt aus der Adresszeile kopiert. Sollte den Technikgnom mal wieder füttern.)

Remember that you're perfect - the gods make no mistakes...

https://diandrasgeschichtenquelle.org
https://knusperhaus.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.245 Sekunden