Für einen Freund

Mehr
08 Mär 2007 02:47 #3265 von Karuna
Für einen Freund wurde erstellt von Karuna
[font=Comic Sans MS:414683915a]Dunkelheit in dir

Und wenn du denkst, dass du im Dunkeln und ganz unten tief im Abgrund stehst,
wenn dein Herz so schwer ist und es fast zerreist,
wenn du keinen Funken Hoffnung mehr am Horizont erblickst,
wenn der Schmerz und die Verzweiflung viel zu viel ist für die Zeit…

Ich hab gespürt, was ich nicht spüren können kann,
ich glaub ich seh dich trotzdem, wenn auch weit entfernt.
Ich möcht dich halten, denn ich hab dich schrecklich gerne
Und ich ertrag es kaum wenn ich nicht helfen kann.

Und wenn du weinst, dass alle Ströme sich mit Tränen füllen,
und wenn du schreist, so laut und niemand kann dich hörn.
Und wenn du meinst, du wirst es niemals wirklich ganz erfüllen,
dies Leben mit Erwartungen die dich in Sorgen hüllen…

Ich glaub ich hör dich doch, wenn auch nicht mit den Ohren,
dich hören ist ein brennend Funke tief in mir.
Ich möcht dich halten, deine Sorgen kühlen,
bis nichts mehr bleibt und die Gefühle sich in Dämmerung verlieren.

Und dann erlischt die Dunkelheit, weicht sanftem Morgendämmern,
und dann erstickt der letzte Schrei in dieser Nacht.
Und dann versiegen Tränen und es bleibt nur weiches Schimmern
Von einer Hoffnung die dich bald erreicht.
[/font:414683915a]

7-04 für einen Freund, der sich mit Selbstzweifeln und Problemen aus seiner Vergangenheit auseinandersetzen musste...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden