ADF Ritual

  • (1)    musigalisches signal:

    (2)    Mudder erde vorährn:

  • Dieses Imbolc-Ritual wurde für eine Gruppe im ADF-Stil geschrieben. ADF steht für Àr nDraìocht Féin: A Druid Fellowship.
    Ishtar vom Sternenkreis Imbolc 2011. PS: zu diesem Ritual gibt es auch eine kürzer Version, die für Rituale im Freien praktikabler ist.

     

  • Nachdem ich das Ritual geschrieben hatte, gab es einen Kälteeinbruch, so dass ich mir etwas Sorgen um die Länge machte (wir feiern immer draußen). Deshalb habe ich das Ritual gekürzt (mich aber an die Pflichtinhalte gehalten) und stelle euch nun auch die gekürzte Version bereit. Für genaue Informationen bezüglich der Vorbereitung bitte ich die lange Version zu lesen.

     

  • Bei diesem Ritual handelt es sich um das Samhain Ritual 2016 des Adrana Hains. Es basiert auf dem Ritual 2015. Eine Erklärung des besonderen Mittelteiles mit entsprechenden Hintergrundswissen könnt ihr hier lesen (wird empfohlen!). Dort findet ihr auch ein paar Bilder. Das Ritual stellt die Göttin Holle / Hulda / Holda in den Vordergrund. Könnte aber sehr leicht auch auf Cerridwen (Kessel der Transformation) umgemünzt werden (mit anderer Anrufung).

    Ihr findet hier den kompletten Text. Beim eigentlichen Ritual wurden einzelne Teile von unterschiedlichen Teilnehmern ausgeführt und teilweise mit eigenen Texten durchgeführt. Das Ritual wird in der ADF Ritualgrunstruktur durchgeführt, ich habe hier zum ersten Mal ausprobiert die Abschnitte Kosmos Erschaffen und Tore öffnen zusammenzufassen, nach einer Idee von Sean Harabough. PS: Ella Adair = Ishtar vom Sternenkreis.